Montag, 01. Juni 2020, 18:44:43

Blogrundschau: Von Ledaig, uralt bis Kilbeggan, blutjung

Glenallachie for whic

Und wieder einmal stecken wir unsere Nase in englischsprachige Blogs, um dort neue Verkostungsnotizen für Sie zu finden. Diesmal beginnen wir mit einem sehr alten Ledaig. Und enden mit einem sehr jungen Kilbeggan.

  • Auf Maltfascination schenkt man sich den Ledaig Dùsgadh 42yo, 1972-2015, 46.7% ein – voll des Lobes und der Bewunderung für den Whisky, der € 3600,- kostet.
  • Ebenso nicht von schlechten Eltern, der Ardbeg Airigh Nam Beist 1990, den man auf Best Shot verkostet – auch hier ist man schwer beeindruckt.
  • Malt and Oak nimmt sich den Wemyss Malts Craigellachie 2002 “Dark Treacle Fondant” zur Brust – der 12jährige Craigellachie gefällt sehr gut, nur ein wenig zu teuer ist er dem Verkoster.
  • Der Ardbeg Perpetuum Distillery Release wird auf Whiskygospel besprochen – da zeigt man sich allerdings eher enttäuscht davon, auch angesichts des Preises
  • der Kilbeggan 8yo Grain ist der Nachfolger des Greenore 8yo – auf dem Blog von The Whisky Exchange bespricht man ihn wohlwollend und meint interessanterweise, selbst mit seinen 40% könne er gut mit Wasser verdünnt werden.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Serge verkostet: Ballechin von Edradour

Alle drei Abfüllungen von heute werden sehr gut bewertet...

Whisky des Monats Juni 2020: anCnoc 12 year old

Zum Beginn eines hoffentlich wunderbaren Sommers stellen wir Ihnen einen unterschätzten Speysider vor

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (182)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classics – ein Besuch bei Glenallachie

Vor zwei Jahren besuchten wir die Speyside-Brennerei von Billy Walker, und konnten die Destillerie und Warehouses besichtigen.

Fremde Federn (99): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Jede Woche erscheinen viele neue Whisky-Abfüllungen – und gesellen sich zu den Abertausenden dazu, die es bereits gab oder gibt. Wer soll...

Whiskyfun: Angus verkostet Duos, gemischt

Eine Reise durch die Speyside und die Highlands, mit Longmorn, Glenmorangie, Ardmore und Glen Garioch

TTB-Neuheit: Compass Box Hedonism Felicitas

Grain Whiskys aus drei Dekaden zur Feier des 20. Geburtstags des Unternehmens sind die Bestandteile dieses Blended Grains

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X