Mittwoch, 22. Januar 2020, 15:27:17

Bluteiche und Nobeleiche – neue Auchentoshan-Abfüllungen im Travel Retail

Glenallachie for whic

Bei der Namensfindung laufen die Destillerien (oder deren Marketingabteilungen) momentan zu Hochform auf: Exklusiv für den weltweiten Travel Retail hat die Lowland-Destillerie Auchentoshan nun zwei neue Abfüllungen veröffentlicht: Auchentoshan Blood Oak (Bluteiche) und Auchentoshan Noble Oak (Nobeleiche).

Auchentoshan Blood Oak ist ohne Altersangabe, stammt aus Bourbon- und Weinfässern und wird 55 Pfund kosten (700ml). Hier ein Rendering der Packung:

Auch_Blood-Oak

Auchentoshan Noble Oak ist hingegen ein 24jähriger Auchentoshan, Vintage 1990, der mit 50.3% in Fassstärke abgefüllt wurde. Er soll 200 Pfund kosten. Er sei so benannt, weil „die Eiche der nobelste Baum ist“. Auch hier ein Rendering der Flasche:

Auch_Noble-Oak

Interessant auch die Empfehlung von Michael Cockram, GTR Marketing Director bei Beam Suntory, über die Verwendung der beiden Whiskys (hier im Original aus unserer Quelle, dfnionline.com):

Auchentoshan Blood Oak and Noble Oak are complex and distinctive liquids that offer our customers the opportunity to provide their shoppers with something that is not only different, but also approachable as these products can be enjoyed in a mixed drink, cocktail or over ice with a splash of water.

Einen 24jährigen im Mixgetränk oder über Eis? Ja, ok, kann man machen. Muss man aber nicht.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Namensstreit um "Loch Ness" als Handelsmarke geht in nächste Runde

Loch Ness Spirits starten Cowdfunding, um Prozesskosten der Berufung durch Duncan Taylor Whisky zu finanzieren - Duncan Taylor veröffentlicht Statement

Der Whiskmarkt im Dezember 2019: Im Krebsgang ins neue Jahr

Der Sekundärmarkt hat auch insgesamt betrachtet im Jahr 2019 kaum zugelegt, analysiert whiskystats.net

PR: SMWS veranstaltet Haggis-Jagd in Glasgow – erfolgreichen Jägern winken Gewinne

Wer am 25. Januar einen dieser kleinen Haggisse im Zentrum von Glasgow findet, kann unter anderem eine Jahresmitgliedschaft gewinnen.

PR: Buffalo Trace Distillery stellt mit knapp 300.000 Besuchern im Vorjahr Rekord auf

Die Destillerie in Kentucky wurde von 35% mehr Gästen als im Vorjahr besucht

Whisky im Bild: Bauarbeiten bei Port Ellen beginnen

Keine 3 Wochen nach der Erteilung der Baugenehmigung wird am Gelände bereits gearbeitet...

PR: Neu – Port Askaig 2001 Single Cask für Kirsch Import

Der deutsche Importeur bringt eine ungetorfte Sherryabfüllung exklusiv für Deutschland

Independent.ie: Eine kurze Geschichte der Kilbeggan Distillery

Was war zuerst da? Das Dorf oder die Brennerei? Der kurzweilige Versuch einer Antwort im irischen Independent-Magazin

Israelische Milk & Honey Distillery bringt ihren ersten offiziellen Single Malt nach Deutschland

Die Destillerie aus Tel Aviv startet im Februar zuerst in Deutschland, dann in zehn weiteren Ländern. Der Whisky kommt aus einem STR-Cask

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X