Distill Ventures: Diageo wird junge Brennerei-Unternehmen unterstützen

Diageo-3335Nicht nur wir Whisky-Aficionados schauen interessiert und gespannt auf die immer mehr werdenden Neugründungen von Destillerien. Auch beim Branchenriesen Diageo blieb diese Entwicklung nicht unbemerkt.

Mit Distill Ventures startet Diageo in Zusammenarbeit mit “Independents United” Programme, um jungen Destillerie-Unternehmen beim Wachsen zu helfen. Das Seed-Programm unterstützt junge Unternehmen bei der Entwickelung notwendiger Fähigkeiten für ihr Kerngeschäft; das Growth-Programm bietet den jungen Unternehmen neben Investitionen auch Hilfe und Inspiration in gleichem Maße an.

Oliver Klimek findet auf Dramming einen kleinen aber entscheidenden Haken bei diesen Programmen. Mit seinen Programmen räumt sich Diageo auch das Recht ein, die unterstützten Unternehmen an einem gewissen Punkt aufzukaufen. Oliver Klimek fühlt sich an die Geschichte des Mephisto in Goethes Faust erinnert: Um besondere Fähigkeiten von Teufel zu erlangen, verkauft er ihm seine Seele. Möglicherweise hat Diageo aber auch intensiv den alten chinesischen Militärstrategen Sunzi studiert.