Qualität statt Quantität: Whiskymesse Rüsselsheim
von Ernie – Ernst J. Scheiner, The Gateway to Distilleries

DSC_0134

Es gibt Whisky-Events, da haben die Organisatoren mehr den Euro im Blick als den Kunden und den Aussteller. Nicht so in Rüsselsheim bei Frankfurt. Dem umtriebigen Willi Schildge ist es in fünf Jahren gelungen, eine Whiskymesse zu formen, die in Qualität und Vielfalt Whisky-Liebhaber überzeugt. Sie mögen das historische Ambiente der Gewölbekeller in der Festungsanlage am Main in der Nähe der Opel-Villen.

Es ist dieses entspannte Klima, das für den Kunden die Fachgespräche mit unabhängigen Abfüllern, Importeuren sowie Vertretern renommierter Whisky-Shops und Whisky-Bars so anziehend und lehrreich macht. Willis Messe ist daher sehr gut besucht, doch nie überfüllt, wie das leider oft bei einigen Whisky-Präsentationen der Fall ist. Räumliche Enge ist dort eher abträglich und führt zu großen Enttäuschungen und Ärgernissen bei ihren Besuchern. Von Genuss kann da oft nicht die Rede sein. Aussteller und Besucher fühlen sich einfach wohl. Selbst ein köstlicher Irish Stew mit einem Stout trägt zum kulinarischen Wohlbefinden bei.

DSC_0135

Whisky-Koch Chris Pepper, Andy McNeill von den Celtic Events, der unabhängige Bottler Iain MacDuff aus Glasgow zusammen mit Robin Pitz von der Limburger Villa Kontor waren einige Highlights der Messe. Selbst Mareike Spitzer war mit ihrer breiten Kollektion irischer Whiskies erstmals vertreten. Sie brachte eine willkommene Abwechslung mit ihren eigenen Abfüllungen in das reichhaltige und hochwertige Angebot der schottlandbezogenen Aussteller ein. Selbst Mr. Bourbon Heinz Taubenheim, der Welt größter Bourbon Sammler begab sich auf seine Spurensuche.

In Rüsselsheim geht es tatsächlich um Inhalte, die Fachhändler nehmen sich Zeit und den Kunden sehr ernst. Der große und renommierte ehemalige Distillery Manager von Laphroaig, Tormore u.a. John McDougall ist einer der Stammgäste: „Für mich ist es ein großes Vergnügen, mit so vielen wirklich interessierten Menschen über meine Golden Cask Whiskies zu diskutieren.“

DSC_0124

Interessierte Besucher werden ausführlich informiert und können so ihre „Studien der Whiskylogie“ ohne ein ständiges Drängen und Schuppsen von hinten vertiefen. „Bei Willis Messe fühle ich mich einfach wohl, sie zählt für mich zu den besten in Deutschland,“ erklärte Besucher und Fachhändler Jens Oemke von der Whisky-Selection in Mainz.

Schon jetzt vormerken: Vom 27. Bis 28. September 2014 findet die 6. Whiskymesse Rüsselsheim statt.

Informationen:
http://whiskymesse-ruesselsheim.de
www.whisky-selection.de
www.whisky-distilleries.net

Fotos: Copyright Ernie –Ernst J. Scheiner 2013