Dienstag, 18. Februar 2020, 14:27:00

Neu: Glen Moray 10yo Fired Oak

Nicht neue Geschmacksnoten, sondern Geschmacksintensivierung ist das Motto

Amrut Top of Site

Noch im November soll eine neue Abfüllung von Glen Moray erscheinen: Glen Moray 10yo Fired Oak. Dieses Bottling ist laut Master Distiller Graham Coull von der Bourbon-Kultur inspiriert, und dort von den eher süßeren und weicheren Noten, die durch die Reifung in einem stärker ausgekohlten Virgin Oak Fass entstehen.

Der Whisky selbst ist in „normalen“ Bourbon Casks gereift, bevor er dann in stark ausgebrannten (charred) Virgin Oak Casks nachgereift wurde, und zwar für ganze zehn Monate. Die Basis für den Whisky ist ein Glen Moray Elgin Classic aus dem Jahr 2008, und den Grad des Ausbrennens der Virgin Oak-Fässer bestimmt der Master Distiller gemeinsam mit der Küferei der Destillerie. Zeit und Qualität der Fässer seien bei der Abfüllung das Bestimmende, und es gehe ihm eher um eine Geschmacksintensivierung als um das Hinzufügen von neuen Geschmacksnoten, sagt Graham Coull.

Kosten wird der Glen Moray 10yo Fired Oak Single Malt in Großbritannien 39,99 Pfund – was er bei uns kosten wird und wann er kommt, das ist noch nicht offiziell verlautbart.

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Neu bei Whiskymax- The Whistler Imperial Stout Cask Batch #1 undCalvados Cask Finish Batch #1 der Boann Distillery

Die limitierten Abfüllungen sind ab sofort im Händler-Shop bei Whiskymax und schon bald im Handel verfügbar

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Serge verkostet: Strathisla und Sherryfässer

Bis ins Jahr 1949 reicht das Destillationsdatum der Abfüllungen dieser Verkostung zurück...

Video: Ralfy verkostet Bladnoch 15yo Adela (Review #813)

Der Whisky erschien zur Neueröffnung der Lowland-Brennerei und stammt aus ex-Bourbon-Fässern und Oloroso-Sherry-Fässern

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

PR: Douglas Laing veröffentlicht die älteste Port Ellen-Abfüllung im Portfolio

299 Flaschen vom Port Ellen 40yo wird es geben - einige davon auch im deutschen Handel

Exklusiv: Interview über Aberfeldy mit Tjalling Simoons, Marketing Director Bacardi Deutschland

Ein Gespräch über Marke und Märkte, die Brennerei und persönliche Vorlieben

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X