Neu: Old Pulteney Navigator

Old Pulteney, noch die nördlichste Festlanddestillerie Schottlands (sobald Wolfburn Whisky ausliefert, ist dieser Titel verloren), hat im September einen neuen Whisky auf den Markt gebracht – und ganz ihrer Positionierung entsprechend (Old Pulteney bezeichnet ihren Malt als den “maritime malt”) nennt er sich “Navigator”. Der Whisky ist mit 46% abgefüllt und ist nur in begrenzter Menge verfügbar. Geschmacklich wird er von der Destillerie als vollmundig, mit Noten von Honig, Kakao und Orangen beschrieben. Das Finish sei würzig, und mit Noten von salzigem Seewind.

Bevnet.com kündigt diesen Old Pulteney für die USA an, die Flaschenbeschriftung lässt aber vermuten, dass der Whisky auch in Europa auftauchen wird…

Old-Pulteney-Navigator