Nicht nur in Schottland wachsen die Destillerien wie Pilze aus dem Boden – auch am anderen Ende der Welt gibt es Pläne für neue Brennereien: Laut den Otago Daily Times soll in Cardrona auf der Südinsel Neuseelands (siehe Karte) eine neue Destillerie entstehen. Desiree Reid, 35, hat ihre Farm zu diesem Zweck verkauft und will nun eine Destillerie aus dem Nichts erschaffen. Bis Weihnachten soll die Produktion starten, mit einer Brennblase, die aus Edinburgh geliefert wird und einem „in Schottland geborenen und aufgewachsenen Brennmeister“. Um die Zeit bis zum ersten Whisky zu überbrücken, will sie auch Fruchtlikör und Rosenparfüm erzeugen.

cardrona