Donnerstag, 16. Juli 2020, 16:49:11

Scotch Whisky Association untersucht gerichtliches Vorgehen gegen ArKay

Es geht um alkoholfreien Whisky

Waterford für Kirsch und Whic

Die Scotch Whisky Association  (SWA) ist die Lobbygruppe der schottischen Whiskyindustrie. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem der Schutz des Scotch Whisky vor Fälschungen und Imitationen. Und sehr häufig werden hierfür auch die verschiedenen Wege der juristischen Auseinandersetzung beschritten (wie zum Beispiel im Fall des „Glen Buchenbach“).

In das Visier der SWA gerückt ist nun die in den USA beheimatet Firma ArKay. Denn, so findet die SWA, verstößt deren alkoholfreier Whisky (den wir schon 2014 vorstellten) gegen geltendes EU-Recht. Denn danach muss Whisky einen Alkoholgehalt von mindestens 40 % Vol. haben. Arkay sieht die ganze Sache recht pragmatisch. Gegenüber The Spirits Business formuliert ein Unternehmenssprecher:

„The SWA is wrong because evidently they did not read our labels that show ‘Arkay alcohol-free whisky flavoured drink’. As you can see the words ‘flavoured drink’ changes totally the meaning of the sentence. Our slogan says clearly ‘it’s not whisky’, contrary to the SWA claim. We clearly say in our advertising ‘it’s not whisky’, so where is the problem?“

Frei übersetzt: „Die SWA solle doch bitte unser Label lesen. Darauf steht „alkoholfreies getränk mit Whisky-Aromen“. Also, wo ist das Problem?“ Wir sind auch hier gespannt, ob und welche Gerichte bemüht und wie diese dann entscheiden werden.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Nc’nean Distillery bietet den Kauf von Fässern mit New Make an

Anlässlich ihres bevorstehenden ersten Whisky startet die Brennerei ihr Nc’nean Private Casks Program

Neu: Drei Glen Moray Single Cask Releases der Distillery Edition Serie

Einfach anrufen in der Brennerei und bestellen

Neu: Fettercairn 22 Year Old

Ab August in Großbritannien beim Fachhändler erhältlich, und hoffentlich auch bei uns

North Uist Distillery erwirbt historisches Gebäude für neue Whisky-Brennerei

Dort soll die erste legale Whisky-Brennerei auf den südlichen Äußeren Hebriden entstehen

Glenfarclas „Stillmen’s Dram“ ab heute online erhältlich

Diese Abfüllung war eigentlich für das Spirit of Speyside Festival

Whiskystats: Der Sekundärmarkt normalisiert sich

Nach den turbulenten Frühlingsmonaten bewegten sich die Preise im Juni seitwärts

Serge verkostet: Clynelish, Dornoch Castle Whisky Bar 20th Anniversary und Prima & Ultima

Nichts zu mäkeln bei den beiden von Serge Valentin verkosteten Abfüllungen – auch heute nicht!

Wolfburn Distillery wieder für Touren geöffnet

Ab sofort kann man - gegen Voranmeldung - an einer der 15 wöchentlichen Touren teilnehmen.

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X