Glengyle Distillery. Foto von Potstill
Glengyle Distillery. Foto von Potstill

Die Destillerie Glengyle in Campeltown, die den Kilkerran erzeugt, ist noch jung, und dementsprechend jung sind ihre Abfüllungen. Work in Progress ist nun bei Batch #5 angekommen. Während die ersten vier Batches beim Publikum gegenüber den neuen Abfüllungen von Kilchoman eher reserviert aufgenommen wurden, hat sich die Qualität des Whisky mit Batch #5 doch merkbar verbessert. Ob die Wertung von Serge in seiner Verkostung, die der Bourbon-Fass-Abfüllung satte 91 Punkte gibt, auf allgemeine Zustimmung stoßen wird, wagen wir zu bezweifeln. Dennoch: Serge ist von diesem Whisky mehr als angetan, meint, dass WiP nicht mehr Work in Progress, sondern Wonderfully Interesting Petrol bedeuten sollte. Die Sherrywood-Abfüllung erhält von ihm 84 Punkte.

  • Kilkerran 9 yo 2004/2013 ‚Work in Progress – Bourbon Wood‘ (46%, OB, batch #5): 91 Punkte
  • Kilkerran 9 yo 2004/2013 ‚Work in Progress – Sherry Wood‘ (46%, OB, batch #5): 84 Punkte