Gerne weisen wir auf einen Artikel auf dem Blog des Whisky-Club Fränkische Schweiz hin, der eine Initiative der Whiskyfreunde Noris vorstellt: Dort veranstaltet man eine Fassteilung, von der ein guter Teil des Erlöses an die Äthiopienhilfe geht. Hier einige Details:

Mit den Einnahmen aus ihrer Fassteilung wollen die Whiskyfreunde Noris die Äthiopienhilfe ihres Clubmitglieds Marcel Heuer unterstützen. Von jedem verkauften Anteilsschein gehen 10 Euro direkt an die privaten Hilfsprojekte des Hawelti Vereins. Neben Schulmaterial kümmert sich die Initiative auch um Trinkwasser und Essen für Kinder in der äthiopischen Region Axum.

Das Fass (ein Bourbonfass) ist mit New Make der Hausbrauerei Altstadthof befüllt, ein Dutzend Anteilsscheine sind noch erhältlich. Für einen Anteilsschein à 69.- gibt es in 3-5 Jahren voraussichtlich 2 x 0,5 Literflaschen Single Malt Whisky.

Wer sich dafür interessiert und mit einem Anteilserwerb mithelfen will, notleidenden Kindern zu helfen, der kann sich im Artikel oder direkt bei den Whiskyfreunden Noris informieren.

5-komp