Freitag, 23. Oktober 2020, 11:13:30

Whisky des Monats Oktober 2015: Longrow Peated

Auch in diesem Monat stellen wir Ihnen wieder einen Whisky vor, dem wir wünschen, dass ihm ein wenig mehr Beachtung geschenkt wird – und wie immer sehr subjektiv. Diesmal wenden wir uns der Region Campbeltown zu – und entscheiden uns für einen Whisky, den man mag, weil er eigenständig wie kaum ein anderer ist – und dennoch etwas Wehmut erzeugt: Den Longrow Peated.

Die Region Campbeltown ist zur Zeit Heimat von gerade einmal drei Destillerien: Glen Scotia, Glengyle und Springbank (wobei Glengyle zur Springbank-Gruppe gehört). Springbank erzeugt wiederum drei Stilistiken, die alle gemeinsam haben, dass sie von Beginn bis zum Bottling vor Ort gemacht werden: Springbank selbst, den dreifach destillierten Hazelburn und den stark getorften Longrow.

Springbank ist ein arbeitendes Museum. Hier wird Whisky wie im 19. Jhd. gemacht, vom Mälzen bis hin zur Abfüllung, natürlich und unverfälscht. Ein einzigartiges Kleinod in der schottischen Whiskyindustrie. Copyright Ernst J. Scheiner
Springbank ist ein arbeitendes Museum. Hier wird Whisky wie im 19. Jhd. gemacht, vom Mälzen bis hin zur Abfüllung, natürlich und unverfälscht. Ein einzigartiges Kleinod in der schottischen Whiskyindustrie. Copyright Ernst J. Scheiner

Longrow ist in seiner Torfigkeit mit keinem anderen Whisky wirklich vergleichbar. Sein Geschmack wurde einmal unserer Meinung nach relativ treffend so formuliert: Er schmeckt, als würde man einen Schiffsdiesel mit Salzwasser putzen. Ein herausragender Vertreter dieses Geschmacks war der – leider eingestellte – Longrow CV. Er passte geschmacklich zu jeder Art von Schmuddelwetter, Ölzeug und regennassen Haaren. Sollten Sie die Möglichkeit haben, einen CV aufzutreiben und zu trinken (hin und wieder taucht er noch auf), dann lassen Sie sich das auf keinen Fall entgehen.

Als der CV vor gut zwei Jahren offiziell eingestellt wurde, erschien der Longrow Peated als Nachfolger. Doch auch wenn er im Grundsätzlichen die Geschmacksrichtung des CV beibehält, ist er nicht mehr so dreckig und hat süßere Untertöne. Aber nach wie vor ist er ein typischer Longrow – und nachdem vom Longrow nur mehr wenige offizielle Abfüllungen erscheinen (die Sonderabfüllung Longrow Red ist gerade veröffentlicht worden, und der Longrow 18yo wird noch jährlich herausgebracht), ist er auch ein preiswerter Einstieg in die getorften Whiskys aus Campbeltown. Nein, ganz die Klasse des CV hat er nicht, aber er ist „the next best thing“ – also der beste Ersatz. Probieren Sie ihn einmal – er passt zur kommenden Jahreszeit und erweitert das Spektrum der getorften Whiskys um eine eigene Note.

peated

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Bladnoch bringt Waterfall Collection – eine nur in der Brennerei erhältliche jährliche Sonderausgabe

Dem Ausgangswhisky wird jährlich ein neues Fass-Finish hinzugefügt

Erster Whisky aus GlenWyvis jetzt im Vorverkauf

Zu Weihnachten wird das Inaugural Release ausgeliefert - mit Link zur Seite, auf der Sie vorbestellen können

PR: Talisker und Parley for the Oceans arbeiten gemeinsam für die Erhaltung der Unterwasser-Wälder

Drei Jahre lang will die Destillerie auf der Insel Skye die gemeinnützige Organisation bei der Erhaltung des maritimen Ökosystems unterstützen

Serge verkostet: Acht japanische Whiskys

Nicht alles aus Japan ist wirklich aus Japan, aber was aus Japan ist, ist heute gut bewertet

PR: Single Casks und eine Neuauflage in Cask Strength von GlenAllachie bei Kirsch Import

Single Casks, eins exklusiv für Deutschland und eine Neuauflage des GlenAllachie 10yo in Fassstärke kommen aus der Speyside-Brennerei

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

PR: Wolfcraig Distillery ernennt Richard Paterson zum Master Blender

Diese Aufgabe wird er parallel zu seiner Arbeit bei Whyte & Mackay wahrnehmen

Nähere Infos zur „Coastal Cask Collection“ von Glenglassaugh

Die zehn Einzelfass-Abfüllungen sind jeweils für bestimmte Märkte vorgesehen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X