Auch während wir in München die Finest Spirits besuchen, steht die restliche Whiskywelt nicht still: Im Rahmen der 200 Jahre Feier der Destillerie Lagavulin wird es allem Anschein nach einen 8jährigen Lagavulin als Limited Edition geben. Allem Anschein nach deshalb, weil es die Labels zur Zeit „nur“ auf der Website des Federal TTB gibt – und noch keine offizielle Ankündigung. Aber in der Regel kann man davon ausgehen, dass diese Whiskys dann auch bald erscheinen. Der 8yo wird mit 48% abgefüllt und soll von Leuten, die ihn im Rahmen eines speziellen Events in London mutmaßlich verkostet haben sollen, durchaus gelungen sein, berichtet Whisky Gospel.

Wie üblich: Wenn wir mehr erfahren, erfahren Sie es auch. Jetzt einmal die beiden Label:

laga8 laga8back