Bushmills Red Bush: Neue Kampagne „Red. Set. Go.“ (Video)

Die Kampagne zielt auf die USA, ist durch die sozialen Medien aber global

Mit „Red. Set. Go.“ stellte Bushmills gestern eine neue Markenkampagne für Bushmills Red Bush vor – und zwar, so Bushmills, eine, die eine frische, junge Version von Irland darstellen soll, unterlegt mit dem Song „Louder“ von Kid Karate. Man wollte bewusst mit dem traditionellen Irlandbild, das zumeist in der Whiskeywerbung gezeichnet wird, brechen, und dem eine moderne Sicht auf die Jugend Irlands gegenüberstellen.

Jeffrey Schiller, Brand Director von BUSHMILLS Irish Whiskey, im Originalzitat:

„The next generation of whiskey drinkers craves real experiences and honest brands – we made ‚RED. SET. GO.‘ for them. For so long, Irish whiskey has been about tall tales and green plastic hats on St. Patrick’s Day, so Irish-ness has almost become corrupted. We want to show America the real Ireland, and what better Irish whiskey than BUSHMILLS –Ireland’s oldest licensed whiskey distillery – to show the way.“

„With ‚RED. SET. GO.‘ we want to show the raw and electrifying Ireland that sets us apart from the romanticized vision of the country that is far too often portrayed,“ said Jess Toye, Creative Director at Virtue. „The sounds, the set, the people represent the real Belfast and convey the excitement and energy of the city.“

Die Kampagne wird ab sofort auf digitalen Kanälen (oben sehen Sie den Spot, wie er auf Youtube lanciert wurde) und im nationalen TV in den USA ausgerollt. Dort, in den USA, wird man Mitte des Jahres die Kampagne auch mit einer Reihe von Musikkonzerten unterstützen.