Video: Ralfy verkostet Cutty Sark 12yo (Review #599)

Eigentlich ein guter Blend, meint Ralfy, aber...

Ralfy präsentiert das letzte Video vor Nummer 600, das „vor Ort mit einem ganz besonderen Tropfen“ geschossen wird – und heute geht es um einen Blend mit Altersangabe, den Cutty Sark 12yo. Ralfy outet sich als Fan von Cutty Sark. Bei der Verkostung gibt er trotz der 40% noch etwas Wasser dazu, denn er meint, es würde den Whisky noch etwas lebendiger machen. Im Endeffekt bewertet er den Cutty Sark mit 83 von 100 Punkten.

Für einen an und für sich günstigen Blend nicht schlecht. Allerdings, und das ist etwas, über das Ralfy nach der Verkostung dann ausführlicher spricht, scheint es momentan einen Trend zu geben, dass Blend im Preis anzieht – und dennoch Charakter verliert. Als Beispiel bringt Ralfy den Black Bottle. Er war, so Ralfy, hervorragend, rauchig – nun sei er kaum mehr rauchig und durchschnittlich. Aber auch der Cutty Sark kostet in UK momentan 25 Pfund, und um das Geld bekommt Ralfy, so sagt er, im Supermarkt auch einen Single Malt wie den Aberlour 10yo, den er weitaus höher einschätzt.

Wie immer interessant und hervorragend präsentiert, bei uns oder auf Youtube.

[pro_ad_display_adzone id="324792"]