Video: Zwei Minuten in Inverness im Jahr 1935 – und eine Bustour 2014

Fast 80 Jahre liegen zwischen den beiden Filmen...

„Kontraste“ – so könnte man die beiden Videos von heute zusammenfassen, die wir für unsere Rubrik Sonntagsvideo ausgesucht haben. Diesmal machen wir keinen Drohnenflug über schottische Naturschönheiten, sondern besuchen die Hauptstadt der Highlands, Inverness.

Unser erstes Video, obenstehend, entführt Sie mit einem Bericht einer alten Wochenschau in das Inverness von 1935 – mit dem Originalkommentar, der damals dazu in den Kinos abgespielt wurde. Wir sehen eine Stadt, wie sie aus dem Bilderbuch entsprungen sein könnte, und man möchte einsteigen in die Vergangenheit, die es so nicht mehr gibt.

Einsteigen kann man aber in die Gegenwart – besser gesagt in einen Bus, der im Jahr 2014 durch die Stadt fuhr (und es wahrscheinlich auch heute noch tut). In den 20 Minuten des Videos fahren Sie durch das Inverness von heute und hören den Kommentar, der in dieser touristischen Rundfahrt begleitend abgespielt wurde. Also schauen Sie sich Inverness an – und sehen Sie, wie sich die Stadt in 80 Jahren verändert hat…

Bruichladdich Gewinn