Auswandern? Schottische Insel Linga um 283.000 Euro zu verkaufen (mit Video)

Ein kleiner Traum im Archipel der Shetlands steht zum Verkauf

Und wieder mal Futter für Träume: Die schottische Insel Linga, ein Teil der Shetlandinseln, steht für wagemutige und abenteuerlustige Neo-Siedler zum Verkauf an – und das zu einem wirklich günstigen Preis: Nur knapp mehr als 283.000 Euro ist das Anfangsgebot bei der Auktion, in der das Eiland nahe der Shetland-Insel Wall zur Versteigerung kommt.

Wie Esquire berichtet, ist die Insel nicht gerade ein Zentrum pulsierenden Lebens: Die 259.000 Quadratmeter große Insel ist seit 1934 unbewohnt. Die beiden auf der Insel vorhandenen Häuser sind daher etwas heruntergekommen, trotz der strikten Bauvorschriften auf den Shetlands darf der neue Besitzer die Gebäude jedoch renovieren. Sogar ein neues Haus zu bauen wäre ihm erlaubt.

Der Anbieter, Vladi Private Islands, hat sogar Pläne für eine Solaranlage und ein kleines Windkraftwerk in der Schublade, sodass man nicht ganz von allen Vorzügen der Zivilisation abgeschnitten sein muss – allerdings darf man damit rechnen, dass man dann doch noch etwas mehr als den reinen Kaufpreis in das eigene Inselparadies investieren muss.

Werfen Sie im obenstehenden Video einen Blick auf die Insel und ihre Umgebung, die vielleicht schon bald Ihre neue Heimat sein könnte…

Oberhausen 2018 728×90