SMF&D: Vier Whiskytouren für geschichtlich Interessierte (mit Video)

Vier Vorschläge für Touren, die die Whiskygeschichte lebendig werden lassen

Whisky- und Destillerietouren kann man ja in Schottland viele buchen, aber die Masse ist vielleicht auch ein Problem: Welche soll man nun wirklich machen?

Zumindest für Whiskyfreunde, die sich auch für die Geschichte des Wassers des Lebens interessieren, hat Scotsman Food & Drink eine Liste von vier Touren zusammengestellt, die Sie machen sollten, wenn Sie in Schottland in der entsprechenden Gegend unterwegs sind. Diese vier Touren sind kurz beschrieben und mit Links zu weiterführenden Informationen versehen:

  • Wo alles begann: Eine Tour zur Kennetpans Distillery
  • Die geistige Heimat des Whiskys: Lindores Abbey
  • Die Schmugglerpfade der Speyside mit Glenlivet
  • Geisterjagd bei Bowmore

Für den Ort der ersten Tour, Kennetpans, ist im Artikel auch ein Youtube-Video zu finden, das wir Ihnen obenstehend ebenfalls zeigen wollen.