Video: Ralfy verkostet Glen Scotia Peated 2003 Campbeltown Malts Festival (Review #783)

Die aktuell erschienene Sonderausgabe weiß zu gefallen

 

Ein vor kurzem erst erschienener Glen Scotia 2003 ist heute die Abfüllung, die von Ralfy in seiner wöchentlichen Besprechung abgehandelt wird. Der im Rumfass gefinishte Single Malt wurde anlässlich des Campbeltown Malts Festival aufgelegt und ist nun im generellen Handel erhältlich, auch in unseren Breiten.

Der – übrigens recht vernünftig gepreiste – Whisky mit 51.3% vol. Fasstärke in Refill American Hogsheads erreicht bei Ralfy schöne 90 Punkte, obwohl er nach Ralfys Aussage nach ca. einer halben Stunde im Glas etwas „auseinanderfällt“ – aber er findet, dass dies angesichts der Qualität des Whiskys zu vernachläsigen ist.

Zu sehen sind die wie immer recht unterhaltsamen 15 Minuten entweder obenstehend oder auf Youtube.