Video: Ralfy verkostet Gooderham & Worts 17yo (Review #781)

Eine äußerst erfreuliche Abfüllung aus Kanada...

Gooderham & Worts? Nie gehört? Nun, Da sollten Sie sich keine Gedanken machen, denn da geht es Ihnen wie wohl den meisten Whiskyfreunden. Es liegt nämlich daran, dass der Whiskey, von dem wir hier sprechen, aus einer Region kommt, die bei uns wenig Beachtung findet: Kanada.

Die sehr laxen kanadischen Gesetze, was sich alles als Whiskey titulieren darf (in Kanada ist es zum Beispiel erlaubt, bis zu 9.09% Wein zur Geschmacksbildung in Whisky zu blenden), haben vielleicht Mitschuld daran, dass dieser bei uns eher ein Schattendasein führt, abgesehen vielleicht von einigen Marken und dem Crown Royal Northern Harvest Rye, der von Jim Murray vor ein paar Jahren für alle überraschend zu seinem Whisky des Jahres gekürt wurde.

Der Gooderham & Worts 17yo Blended Canadian Whisky scheint jedenfalls bei Ralfy voll punkten zu können – erhält er doch satte 89 Punkte. Roggen, Weizen und Mais geben ihm den Geschmack, den Ralfy sehr zu schätzen scheint. Sein Rat zum Ende des fast 16 Minuten langen Videos auf Youtube oder oben bei uns: Immer neugierig bleiben, immer auf Entdeckungsreise sein.

Ein Ratschlag, dem wir uns gerne anschließen.