Samstag, 25. Januar 2020, 01:30:56

Neu: Glenmorangie Rare Cask – erste von vier Abfüllungen erschienen

Die Erstausgabe ist nur in der Brennerei erhältlich

Glenallachie for whic

Was wir vor einiger Zeit in der us-amerikanischen TTB-Datenbank gefunden haben, nämlich das Glenmorangie Rare Cask 237, hand selected by Dr Bill Lumsden, war wohl bereits eine weitere Ausgabe einer auf vier Bottlings geplanten Serie, die jetzt mit dem Glenmorangie Rare Cask 1748 ihren Ausgang nimmt.

Die nur in der Brennerei erhältlichen 636 Flaschen der Erstausgabe enthalten 16 Jahre alten Whisky, der nach der für Glenmorangie üblichen Standardreifezeit von 10 Jahren in ex-Bourbonfässern nochmals sechs Jahre lang in PX-Fässern reifen durfte. Das solle in der Nase einen Duft von Kaffee und Walnusskuchen ergeben, am Gaumen dann cremigen Fudge, Toffee und süße, gekochte Früchte am Gaumen.

Abgefüllt wurde der Glenmorangie Rare Cask 1748 mit 55% vol. Alk., der Preis der neuen Abfüllung beträgt bemerkenswerte 650 Britische Pfund.

Dass auch die weiteren Abfüllungen der Reihe, die noch 2019 mit den nächsten drei Fässern abgeschlossen werden soll, alle wie verlautbart exklusiv in der Destillerie zu erhalten sein werden, scheint uns nicht gesichert – zumindest Rare Cask 237 dürfte der Eintragung in der Datenbank wegen unter Umständen auch zur Veröffentlichung in den USA (und ev. anderswo) vorgesehen sein…

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu von Berry Bros. & Rudd: Ronnie’s Reserve – sieben Abfüllungen (1968-1995) aus der Speyside

Die insgesamt sieben Abfüllungen können ab morgen in London oder über den Onlineshop bezogen werden - Link im Artikel

Neu: Midleton Very Rare Dair Ghaelach Knockrath Forest

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist nicht explizit erwähnt - in Irland wird er um rund € 310 zu haben sein

PR: Chinese New Year mit Top-Bartender Jerry Guo aus Peking im „The Birdyard“ (mit Rezepten)

Bartender Jerry Guo mixt seine Chivas Regal Festtagsdrinks für die WienerInnen

WA: Wie das Klima den Whisky verändert – und sechs Abfüllungen, die das zeigen

Whisky ist ein verfeinertes Naturprodukt - und so haben Faktoren aus der Natur wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit großen Einfluss auf den Geschmack

The Daily Beast: Amerikas erste Bourbon-Familie: Die Familie Beam

Mitglieder der Beam-Familie haben in Dutzenden verschiedener Brennereien gearbeitet und prägten den amerikanische Whiskey

Coolhunting: Die neuen The Royal Salute, vorgestellt in Indien

Inklusive eines Interviews mit Global Ambassador Malcolm Borwick und Whisky Consultant Barnabé Fillion

Falstaff: Whisky aus den Swiss Highlands

Ein kurzer Blick in die noch recht junge Szene der Schweizer Whisky-Brenner

Wemyss Malts präsentiert Black Gold – Bowmore 1989 Single Cask

Das Familien geführte Spirituosenunternehmen Wemyss Malts feiert seinen 15. Geburtstag und beginnt die Feierlichkeiten dieses Jubiläums mit einer ganz besonderen Bottling. Wemyss...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X