Video: Ralfy verkostet Johnnie Walker Green Label

Der Green Label ist wieder zurück - aber schmeckt er Ralfy so wie 2010?

Dass der Johnnie Walker Green Label wieder in Deutschland erhältlich ist, hat sich ja mittlerweile herumgesprochen – und dass der Preis für ihn in überschaubaren Grenzen bleibt, hat für zusätzliche Freude gesorgt. Für jene, die noch nicht so lange Whisky genießen: Der Johnnie Walker Green Label wurde als einer der trinkbarsten Blends von Johnnie Walker angesehen, und sein Verschwinden vom Markt wurde selbst unter Single Malt Freunden bedauert.

Jetzt also ist er wieder da, und auch auf dem englischen Markt hat er wieder Einzug gehalten. Grund genug für Ralfy, sich des Blends nach sechs Jahren erneut mit einem Video zu widmen. Damals, 2010, bekam der Green Label von ihm satte 89 Punkte. Wird es bei Ralfy diesmal also wieder eine ähnlich hohe Wertung geben? Nun, nicht ganz. Diesmal nicht, aktuell werden es 84 Punkte und Ralfy meint, der Green Label sei ein anderer als der von vor sechs Jahren – und es sei nicht nur sein eigener Geschmack, der sich geändert habe.

Warum der Green Label seiner Meinung nach anders ist, erklärt Ralfy in den knapp 15 sehenswerten Minuten des Videos – hier bei uns oder auf Youtube.