Durham Distillery in England steigt in Whiskyproduktion ein (mit Video)

Der erste Whisky soll 2021 erscheinen, man kann bereits reservieren

Bislang war die Durham Distillery in der gleichnamigen Stadt in Nordostengland nicht auf unserem Radar, produzierte sie doch vor allem Gin und andere nicht fassgereifte Spirits. Nun aber hat die Brennerei angekündigt, in diesem Jahr auch mit der Produktion von Whisky zu beginnen. Erscheinen soll er dann ab 2021.

Man ist gerade dabei, die Brennerei ins Zentrum von Durham zu verlegen – und sobald die Übersiedlung abgschlossen ist, werde man anfangen, Spirit für die Whiskyproduktion zu erzeugen.

Die Destillerie bietet auf ihrer Webseite auch den Kauf von Fässern (200l) an, auch Einzelflaschen und Kartons zu sechs Flaschen können vorreserviert werden. Preise kann man noch nicht angeben, sie werden allerdings den Interessenten natürlich später genannt.

Die Destillerie hat auch ein schönes Video erstellt, das den Whisky ankündigt, aber eigentlich die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zeigt. Schön anzusehen – deshalb oben bei uns oder auf Youtube zu finden.

Whiskyexperts Twitter