Exklusiv-Video: Bladnoch Tasting in Hamburg mit David Prior (Teil 2)

Ein schöner Sherry-Whisky - und ein Bladnoch aus alten Zeiten

St. Kilian Whisky
 

Weiter geht es mit unserem Bericht vom Bladnoch-Tasting – Teil 1 finden Sie hier, und unser Interview mit David Prior hier.

Am Freitag trafen wir uns mit einer kleinen Gästerunde auf Einladung von Alba Import, dem deutschen Importeur von Bladnoch, im Hafen Club Hamburg, um dort mit David Prior die Verkostung von fünf aktuellen Bladnoch-Abfüllungen zu erleben. Das Tasting geschah in Form eines Gesprächs zwischen David Prior und Dietmar Schulz von Alba Import, bei dem aber natürlich auch die Gäste die Chance hatten, Fragen zu stellen – und dies auch ausführlich nutzen. Wir haben die Verkostung auf Video aufgezeichnet, den zweiten Teil der Aufzeichnung mit 30 Minuten Länge können Sie obenstehend sehen.

Im zweiten Teil verkosteten wir den Bladnoch Adela, einen 15 Jahre alten Whisky, der in Sherryfässern reifen durfte. Die durch die Sherrylagerung in ihm entstandenen Geschmacksnoten, die das Grasige eines Lowlanders (bei Bladnoch ohnehin nicht dominant ausgeprägt) sind sauber und bar jedes überbordenden Holzeinflusses – ein wirklich schöner Sherrywhisky. Zum Abschluss verkosteten wir den Bladnoch Talia 27yo, der wieder rein in Sherryfässern reifte und dessen Destillation noch unter United Distillers stattfand. Er ist ein ruhiger, ausgewogener und komplexer Whisky aus Bourbonfässern, der mit seiner Harmonie viele der Anwesenden begeisterte.

Zu beiden Abfüllungen wusste David Prior viel über die Hintergründe zu erzählen, und natürlich auch sonst viel Interessantes über die Brennerei und deren Zukunft. Auch diesmal ist die Tonqualität nicht ganz optimal, wir bitten das zu entschuldigen – aber dem Vergnügen sollte dies wie gesagt keinen Abbruch tun.

Bladnoch-Besitzer David Prior mit Corinna Schwarz von Alba Import © Whiskyexperts