Exklusiv: Videointerview mit Paul Dempsey, Speyside Distillery

Wissenswertes über die Destillerie bei Kingussie und ihre Pläne für 2017

In der Nähe von Kingussie liegt die Speyside Distillery, eine Brennerei, die in unseren Landen noch weit weniger bekannt ist als zum Beispiel in Asien, wo sie ihren Hauptabsatzmarkt findet. Gegründet 1976, erzeugte sie erst 1993 mit Drumguish ihren ersten Single Malt. 2012 bekam sie ihren derzeitigen Besitzer und stellte sich mit ihm neu auf.

Paul Dempsey, mit dem wir im Rahmen der Whisky Week Vienna in der letzten Woche unser Videointerview führten, ist Commercial Director der Speyside Distillers Company, und erzählt uns über die Destillerie, ihre Besonderheiten, die neuen Abfüllungen Trutina und Fumare, sowie über die Ausbaupläne, die im nächsten Jahr umgesetzt werden.

Mehr Interviews finden Sie übrigens auf unserem Youtube-Kanal.