The Amber Light: Kickstarter-Kampagne für Whiskyfilm (mit Video)

Whisky-Autor David Broom startet Crowdfunding für Film über Whisky

„Die noch nicht erzählte Geschichte schottischer Kultur und des Whiskys“ zu erzählen, hat sich ein Filmprojekt des Whisky-Autors Dave Broom namens „The Amber Light“ zum Ziel gesetzt, das er über ein Kickstarter-Projekt finanzieren will. 40.000 Pfund sollen über Crowdfunding eingesammelt werden, zum Zeitpunkt, da unser Artikel online geht, sind bereits mehr als 20.000 davon eingesammelt.

Der Film wird, sollte die Finanzierung zustande kommen, im Sommer dieses Jahres gedreht werden und 2019 fertig gestellt. Er handelt von einer Reise des Autors quer durch Schottland, wo er mit Persönlichkeiten aus der Whiskyszene, aber auch mit Künstlern, Bauern oder Barkeepern sprechen wird. Er soll nicht nur eine Bestandsaufnahme der Jetztzeit, sondern auch eine historische Betrachtung des Themas liefern.

Ab 25 Pfund ist man beim Crowdfunding dabei, dafür erhält man eine digitale Kopie des Filmes nach der Fertigstellung als Download zur Verfügung gestellt.

Obenstehend finden Sie ein Youtube-Video, das die Intentionen des Projekts erklärt und es vorstellt. Die Kickstarter-Kampagne können Sie hier einsehen.