Dienstag, 22. Juni 2021, 22:04:38

TTB-Neuheiten: Talisker 43yo Xpedition Oak, Bowmore 40yo, Springbank Local Barley 10yo, Port Charlotte PAC:01 2011

Drei Insel-Brennereien und eine aus Campbeltown haben neue Whiskys in die Datenbank eingereicht...

Sonntag ist ein Tag der Ruhe – das gilt in der Regel auch für die Redaktion. Die Ruhe ist aber enden wollend, wenn die us-amerikanische TTB-Datenbank plötzlich mit neuen Etiketten für noch nicht erschienene Whiskys überquillt. Und die vier Neuheiten, die wir entdeckt haben, die haben es in sich:

Zunächst einmal wird wohl ein Talisker 43yo „Xpedition Oak“ erscheinen. 1870 Flaschen wird es davon geben, abgefüllt mit 49,7% vol. Es ist davon auszugehen, dass der Preis wohl dem Alter und der Herkunft entsprechend nicht gerade gering sein wird. Hier die Etiketten:

Auch unsere nächste Entdeckung gehört nicht zu den Wühltischwhiskys – es ist ein neuer Bowmore 40yo, diesmal mit 48,7% vol. abgefüllt – von ihm wird es laut Etikett nur 161 Flaschen geben. Auch hier die Etiketten:

Neuheit Nummer drei in der TTB-Datenbank ist ein neuer Springbank Local Barley 10yo – er wird, wenn man den Angaben auf dem Etikett folgt, erst im Dezember abgefüllt werden, und dann mit 55,6% Alkoholgehalt. ER wurde aus Begravia Barley der Glencraigs Farm auf der Kintyre Halbinsel gebrannt und im Juni 2010 destilliert. 8500 Flaschen wird es von ihm geben. Und das sind die Etiketten:

Lastm but certainly not least gibt es auch einen neuen Port Charlotte PAC: 01 2011, ein stark getorfter Single Malt aus der Brennerei Bruichladdich auf Islay. Mit 56,1% vol. wurde er abgefüllt, acht Jahre ist er alt und reifte in nicht näher spezifizierten Eichenfässern. Hier die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X