Video: Ralfy verkostet Balblair 2000 2nd Edition (Review #754)

Eine gute Wertung für den 17jährigen aus der Highland-Destillerie

 

Was zeichnet die Highland Destillerie Balblair aus, wenn es um ihre Whiskys geht – und zwar noch ohne dass man sie probiert hätte? Das herausragende Merkmal ist, dass die offiziellen Jahrgänge niemals mit dem Alter, sondern immer nach Vintage, also nach dem Jahr der Einlagerung ins Fass bezeichnet werden – und es daher verschiedene Editionen eines Jahrgangs geben.

Vom Balblair 2000 hat Ralfy die 2. Edition verkostet. Der mit 46% abgefüllte Whisky wurde 2017 aus dem Fass geholt, ist deshalb 17 Jahre alt. Mit 89 von 100 Punkten bewegt sich Ralfy in jenem Bereich seiner Skala (er zeigt keine Whiskys, die unter 80 Punkte erhalten, also nichts, was in seinen Augen nicht mindestens gut ist), mit der er sehr gute, aber nicht herausstechende Whiskys bewertet.

Wieso und warum er diese 89 Punkte vergibt und was er heute sonst noch so in seinem Video zu sagen hat, sehen Sie obenstehend oder auf Youtube, wo sein Video gehostet ist.