Video: Ralfy verkostet Caol Ila 8yo Carn Mor (Review #768)

Schön, fehlerfrei und ehrlich, findet Ralfy diesen Whisky

Ungefärbt und ohne Kühlfilterung, mit einer Altersangabe und abgefüllt mit ein klein wenig höherer Alkoholstärke– der achtjährige Caol Ila des unabhängigen Abfüllers Carn Mor bietet alles, um von Ralfy Mitchel das Prädikat „integrity malt“ in seinem aktuellen Video verliehen zu bekommen. Und bei dieser Gelegenheit merkt Ralfy an, dass immer mehr jüngere Abfüllungen auf dem Markt erscheinen, bei denen dieses junge Alter auch auf der Flasche ausgewiesen ist. Der Geschmack dieser Whiskys unterliegt meist nicht einem großen Einfluss der Fässer. Sondern der Spirit, das Destillat bestimmt die Aromen.

So auch bei diesem Caol Ila von Carn Mor. Der Whisky dieses Bottlings reifte in zwei Hogsheads, diese ergaben insgesamt 870 Flaschen. Viele Kräuter und Früchte findet Ralfy in diesem Whisky, und beschreibt die Noten dann auch als für Caol Ila typisch. Hinzu kommen natürlich auch noch Torf und Rauch. Und Ralfy vergibt an diesen schönen, fehlerfreien und ehrlichen Whisky satte 88 Punkte.

Das Video der Review #768 finden Sie wie immer oberhalb unseres Posts und natürlich auch auf Youtube.