Video: Ralfy verkostet: Glenlivet 15yo French Oak (Review #802)

Ein Klassiker. Was meint Ralfy dazu?

Standards – manche langjährige Whiskyfreunde haben sie in ihrer „Whiskykarriere“ etwas aus den Augen verloren. Weil es ja so viele aufregende Abfüllungen gibt. Und weil auch die Standards früher einmal besser waren, sagt man dann gerne. Vielleicht sind sie dem eigenen Status gegenüber auch einfach zu „einfach“ geworden?

Nicht nur unser Ratschlag ist es, immer wieder einmal ganz „normale“ Standards zu probieren, auch wenn man sich schon zu den „Fortgeschrittenen“ zählt. Sie haben nicht umsonst viele Leute zum Whisky gebracht, weil sie einfach schön zu trinken und einfach unkompliziert zu genießen waren und sind. Man hört ja auch nicht immer Progressive Rock – manchmal darf es auch einfach ein Blues sein (setzen Sie hier einfach ihre musikalischen Vorlieben ein).

Ralfy hält es auch so – und probiert in seinem neuesten Video den „ganz normalen“ Glenlivet 15yo French Oak. Das Ergebnis? Gute 85 Punkte – und knapp 14 interessante Minuten. Viel Vergnügen damit, entweder obenstehend oder auf Youtube.