Video: Ralfy verkostet Glenmorangie 10yo Original (Review #727)

Zum zweiten Mal widmet Ralfy sich diesem Whisky

Manche Abfüllungen sind einfach für einen Einstieg in die Welt der Single Malt Whiskys prädestiniert. Einerseits liegt es an ihrer Verfügbarkeit, sie sind nicht nur beim Fachhändler zu finden, sondern auch in der Spirituosenabteilung des Lebensmittel- und Getränke-Handels. Hinzu kommt ein attraktiver Verkaufspreis. Und sie stellen für Interessierte ein mildes und leichtes, würziges Aromen-Spektrum bereit, welches zu dieser Erfahrung und weiteren einlädt, ohne direkt zu Beginn zu überfordern.

Ein solcher Whisky ist, neben manch anderen sehr Bekannten, der Glenmorangie 10yo Original. Und auch für diejenigen, die den sogenannten „Einstiegswhiskys“ schon lange entwachsen zu scheinen, ist es eine spannende Erfahrung, sich diesen Whiskys nochmal zu nähern.

Ralfy nimmt sich in seiner Review #727, die Sie obenstehend oder auf Youtube finden können, erneut dem Glenmorangie 10yo Original an. Dieser mit 40 Vol. % abgefüllte, kühlgefilterte und leicht gefärbte Whisky war lange (und ist es vielleicht immer noch) der meistverkaufte Single Malt Whisky in Schottland. Die aktuelle Abfüllung bewertet Ralfy mit 84 Punkten und zeigt damit, wie beständig die Qualität dieser Glenmorangie-Abfüllung ist. Als Ralfy zum ersten Mal den Glenmorangie Original reviewte, vergab er (im März 2009, sein damaliges Video finden Sie hier) mit 87 Punkten eine ähnliche positive Bewertung.

[pro_ad_display_adzone id="324792"]