Video: Wie aus einem Mash Tun aus Clynelish eine Bar für Blair Athol wurde

Ein ausgemusterter Mash Tun wird eine Top-Besucherattraktion

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass die Destillerien von Diageo einen neuen Besucherrekord vermelden konnten: Fast 410.000 Gäste konnten sie im Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2017 begrüßen.

Ganz vorne dabei: Blair Athol mit an die 75.000 Besuchern. Wir berichteten in diesem Zusammenhang auch darüber, dass die Destillerie in den Highlands, die bald ihr 220jähriges Jubiläum feiert, um eine Attraktion reicher wurde. Man hat dort eine Bar eingebaut, die aus einem ausgemusterten Mash Tun der Brennerei Clynelish konstruiert wurde.

Wie das genau geschah, das können wir Ihnen heute in einem vierminütigen Video zeigen, das die Destillerie Blair Athol am Freitag online gestellt hat. Genießen Sie unser heutiges Sonntagsvideo – und machen Sie sich einen wunderschönen Tag!