Whisky Burn: Ein Mann, seine Vespa, und Brennereien in Schottland und Irland

Ben Birdsall nimmt uns durch seine Bücher mit auf seine Reisen

 

Ben Birdsall, 1967 im englischen West Yorkshire geboren, hat mehrere Leidenschaften. Neben dem Malen und Zeichnen sind es noch Whisk(e)y und seine Vespa 50. Was liegt da nicht näher, als dies alles miteinander zu verbinden – unter dem namen Whisky Burn.

Also bereiste er mit seiner 1979er Vespa ‚vespino‘ 50ccm Schottland und Irland und besuchte dort verschiedene Destillerien. Seine Erfahrungen und vor allem seine Bilder fasste er jeweils in einem Buch zusammen.

Das Buch Whisky Burn dokumentiert seine dreiwöchige Reise durch Schottland. Während dieser Zeit legten er und seine Vespa 1,600 km zurück und besuchten Arran & Campbeltown, Islay, Oban, Mull, Skye & die Central Highlands, die Speyside und die östlichen Highlands sowie die Orkneys.

In seinem Buch Whiskey Burn (selbstverständlich hier mit einem zusätzlichen e) führt uns die Route von Ben und seiner Vespa durch Irland. Sie beginnt in Leinster, führt über Munster, Connacht Privince und Ulster, sie endet wieder in Leinster.

Wie gemächlich dieses Reisen mit einer 50 ccm Vespa ist, können Sie seinem Video erfahren, welches seinen Aufstieg zum Stilfser Joch zeigt. Dieses Video kürzt diese eineinhalbstündige Fahrt auf dreieinhalb Minuten zusammen. Sie finden es im oberen Bereich unseres Posts und auf Youtube.