Donnerstag, 16. Juli 2020, 06:23:53

PR: Eröffnungsfeier der Michter’s Fort Nelson Distillery am 31. Januar 2019

Nach jahrelangen Restaurierungsarbeiten entstand ein architektonisches Juwel

Waterford für Kirsch und Whic

Im Herzen der Innenstadt von Louisville/Kentucky gelegen, eröffnet Michter’s am Donnerstag der nächsten Woche ihre Michter’s Fort Nelson Distillery. Nach jahrelangen Restaurierungsarbeiten erstrahlt der alte Gusseisen- und Steinbau im neuen Glanz. Mehr zu diesem Gebäude und den Angeboten für Besucher erfahren Sie in der ungekürzten Pressemitteilung von Michter’s:

Eröffnungsfeier der Michter’s Fort Nelson Distillery am 31. Januar 2019

Nach jahrelangen Restaurierungsarbeiten öffnet die Michter’s Fort Nelson Distillery am Donnerstag, 31. Januar 2019, im Rahmen einer Eröffnungsfeier die Türen für ihre Besucher. Die öffentlichen Führungen beginnen voraussichtlich am 2. Februar und können unter www.michters.com gebucht werden. Die Destillerie befindet sich in der 801 West Main Street in der Louisville’s Museum Row direkt gegenüber dem Louisville Slugger Museum & Factory und einen Block weiter unten vom Frazier History Museum, das als Kentucky Bourbon Trail Welcome Center ausgezeichnet wurde.

Das Fort Nelson Gebäude ist ein beeindruckendes Beispiel für Gusseisen- und Steinbau mit romanischen Fenstern und einem markanten Eckturm, der sich über seine Nachbarn erhebt. Das 1890 erbaute Gebäude befand sich in einem miserablen Zustand und hatte eine eingestürzte Treppe und keinen Boden, als es 2012 von Michter’s erworben wurde. „Es passt perfekt zusammen, dass eine einst aufgegebene, große amerikanische Marke ihr Zuhause in einem einst aufgegebenen, großen amerikanischen Gebäude fand. Das Fort Nelson Building ist ein architektonisches Juwel, und unser Team hatte das Glück und die Möglichkeit, es wieder zum Leben zu erwecken und es zu einem besonderen Ort für jeden Besucher zu machen,“ sagte Joseph J. Magliocco der Präsident von Michter’s. Im Rahmen der Rettungsaktion des historischen Gebäudes waren umfangreiche Arbeiten erforderlich, darunter die Installation von 181.437 Kilogramm Baustahl.

Touren und Verkostungen sowie ein Geschenkeshop sollen den Besuchern des Michter’s Fort Nelson Distillery angeboten werden. Die Whiskey-Produktion erfolgt auf der Grundlage des legendären Pot Still- und Fermentersystem mit Zypressenholz der Michter’s Pennsylvania Distillery, deren Geschichte bis auf das Jahr 1753 zurückgeht. Michter’s Brennmeisterin Pamela Heilmann erklärte: „Diese Destillate werden wieder einmal einen einzigartigen und köstlichen Whiskey hervorbringen.“ Michter’s Reifemeister Andrea Wilson bemerkte: „Unser Destillateur Dan McKee, Destillationsmanager Matt Bell und unser gesamtes Team haben eine spektakuläre Arbeit geleistet, um diese fantastische Ausrüstung wieder zum Laufen zu bringen.“

Im zweiten Stock des Gebäudes entsteht The Bar at Fort Nelson. Der Cocktail-Historiker und Autor David Wondrich wurde als Experte bei der Erstellung der klassischen Cocktailliste der Bar hinzugezogen. Neben klassischen Cocktailkreationen von Dr. Wondrich werden im Barprogramm auch moderne Kreationen von Chefbarkeeper Sevan Araneda, dem ehemaligen General Manager von San Franciscos Bourbon & Branch und Bar Manager von Dante Wheat und Butchertown Social in Louisville angeboten. In der Bar werden maßgeschneiderte Glaswaren des britischen Herstellers John Jenkins und ein hochmodernes Portfolio von Eismaschinen von weltweit führenden Geräteanbietern wie Clinebell, Hoshizaki und Scotsman präsentiert. Die Bar dient als Informationsplattform für die lokale kentuckianische Bar-Community und veranstaltet Bildungsseminare mit führenden Branchenexperten im Rahmen des Fort Nelson Fellows-Programms.

Bei der Herstellung traditioneller amerikanischer Whiskeys von kompromissloser Qualität blickt Michter’s auf eine langjährige und reiche Tradition zurück. Bei jedem seiner limitierten Produktangebote mit höchstmöglichem Reifegrad umfasst das hochgelobte Portfolio von Michter’s Bourbon-, Roggen- und amerikanischen Whiskey. Im November 2018 wurde eine einzige Flasche Michter’s Bourbon bei einer Wohltätigkeitsauktion für über 17.000 US-Dollar versteigert. Im Dezember 2018 wurde Michter’s US*1 Sour Mash von The Whisky Exchange zum Whisky des Jahres 2019 gekürt. Im Januar 2019 wurde Michter’s von Drinks International in seinem Annual Brands Report als Top Trending American Whiskey-Marke Nr. 1 ausgezeichnet.

Neben Michter’s Fort Nelson Distillery verfügt das Unternehmen über Michter’s Shively Distillery in Louisville sowie über eine 58 Hektar große Farm und Betriebe in Springfield, Kentucky. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.michters.com. Folgen Sie uns auch auf InstagramFacebook, und Twitter.

Unsere Partner

Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Wolfburn Distillery wieder für Touren geöffnet

Ab sofort kann man - gegen Voranmeldung - an einer der 15 wöchentlichen Touren teilnehmen.

PR: Neues Album von Robin Laing – Holding Gold

Das neue Album des schottischen Whiskybarden ist soeben erschienen und kann bei ihm bestellt werden

Universität von Strathclyde entwickelt digitales Fassbefüllungs-System, das Destillerien Millionen Pfund sparen kann

Eine Kooperation mit Diageo, Siemens und KigTek soll Fässer konsistent maximal befüllen

PR: The War of The Peat V von Whic ist da!

Intergalaktische Aschewolke über Islay

Serge verkostet: Mortlach 27yo, unabhängig abgefüllt, und Motlach 25yo Prima & Ultima

Auch heute gibt es nichts zu mäkeln bei den beiden von Serge Valentin verkosteten Abfüllungen...

PR: Michter’s Bourbon-Fass erzielt über 209.000 US-Dollar bei Charityauktion und setzt damit neuen Rekord

Die Auktion war zu Gunsten der weltweiten Gastronomiebranche, die im Zuge der COVID-19-Pandemie besonders gelitten hat

PR: Infos von Kirsch Import – St. Kilian Livestream, neue Fassstärken von Signatory

Sechs Fasstärken kommen neu nach Deutschland - und eine Life-Verkostung heute am Abend wird angekündigt

Edrington kürzt Jobs in Besucherzentren von Macallan und Highland Park

Die Besucherzentren sind seit Mitte März geschlossen - man will Jobs nach Möglichkeit umschichten

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X