Exklusiv: Videointerview mit Adam Collins von der irischen Clonakilty Distillery

Wir sprechen über die junge Brennerei aus West Cork und deren neueste Abfüllung

Auf der Aquqavitae 2019 in Mülheim konnten wir am Stand von Mareike Spitzer von irish-whiskeys.de mit Adam Collins, dem Sales Executive der südirischen Clonakilty Distillery über die Brennerei und deren neueste Abfüllung sprechen.

Die Clonakilty Distillery ist ein Familienbetrieb im gleichnamigen Ort an der Südküste Irlands und hat erst in diesem Jahr mit der Produktion begonnen. Man hat schon einige Abfüllungen von gesourctem Whiskey auf den Markt gebracht, um damit die Wartezeit auf die erste selbstgebrannte Abfüllung zu verkürzen (sie ist erst in ca. 5 Jahren geplant).

Die neuste Abfüllung ist der Clonakilty Single Batch Whiskey NEOC. Er wurde aus 7-10 Jahre alten Single Malt und Single Grain Whiskeys geblendet, die im Bourbon Fass lagerten. Er  reifte zunächst in Virgin Oak Casks nach. Für das finale Finish lagerte der Whiskey danach in NEOC Casks. NEOC steht für New Era of Casks. In diesen Fässern lagerte zuvor Bordeaux Wein. Nachdem der Wein aus dem Fass kam, wurden diese nachgearbeitet und genau nach Angaben der Destillerie nochmals getoastet.

Auch darüber spricht Adam Collins in dem knapp fünf Minuten langen Interview, das Sie obenstehend und auf unserem Youtube-Kanal finden.