Donnerstag, 09. Juli 2020, 19:57:31

Mehr als 8,5 Millionen Fässer Bourbon lagern in Kentucky

Dies ist die höchste Menge seit 1968

Waterford für Kirsch und Whic

Die Kentucky Distillers’ Association (KDA) hat gezählt und gerechnet, und präsentiert beeindruckende Zahlen: Zur Zeit lagern mehr als 8,5 Millionen Fässer in Kentucky. Dies entspricht in etwa zwei Fässer pro Einwohner des Bundesstaates. Und man muss lange zurückgehen in der Bourbon-Geschichte des Staates Kentucky, um eine ähnlich hohe Menge zu finden. Im Jahr 1968 lagerten letztmals mehr Fässer Bourbon in den Warehouses Kentuckys.

Mehr als 2,1 Mio. Fässer Bourbon wurden alleine im vergangenen Jahr befüllt. Der steuerlich festgelegte Wert aller lagernder Fässer liegt derzeit bei 3,4 Mrd. USD und ist damit doppelt so hoch wie 2009. In den letzten zehn Jahren hat sich die Zahl der Brennereien verdreifacht. Und laut Kentucky Distillers’ Association ist die Bourbon-Produktion seit der Jahrhundertwende um mehr als 350% gestiegen.

Bei allen zu vermeldenden Rekorden gibt es für die KDA auch Grund zu klagen. Einerseits ist das Brennen in Kentucky das am höchsten besteuerte Gewerbe in Kentucky. Die Brennereien zahlen in diesem Jahr den Rekordbetrag von 25 Millionen US-Dollar an Fasssteuern. Und anderseits setzen den Brennern natürlich der EU-Zoll von 25% für US-Whiskey zu. Seit der Einführung dieser Zölle ging der Umsatz um fast 21% bei den amerikanischen Whiskyexporten zurück. Die EU-Exporte, die ein durchschnittliches Wachstum von 38% verzeichneten, sind bis August gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1% zurückgegangen, stellte der KDA fest.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

The Scotsman: Interview mit Kai Ivalo, Spirits and Marketing Director der Scotch Malt Whisky Society

Der dort seit 2004 tätige Kai Ivalo stellt sich und die SMWS und blickt ein wenig in die Zukunft

PR: Neues bei Kirsch Import – Islay Violets Single Malt

Der 33-jährige Islay Violets Single Malt zeigt die blumige Seite der Whisky-Insel

Whyte & Mackay startet Round the World Challenge

Die Mitarbeiter des Whisky-Herstellers wollen in den nächsten acht Wochen insgesamt fast 29.000 Meilen zurücklegen

Bardstown Bourbon Co. mit virtueller 360-Grad Brennerei-Führung

Als Reaktion auf vorübergehende Schließung gemeinsam mit einem lokalen Filmemacher entwickelt

PR: Kavalan Solist Vinho Barrique als „Best of the Best“ beim TWSC ausgezeichnet

Dazu gewinnt die taiwanesische Brennerei noch den Titel 'Best World Distillery of the Year' sowie weitere Medaillen

PR: Michter’s gibt 10-jährigen Rye für 2020 frei

In den USA wird die Flasche 160 Dollar kosten

PR: Einladung zum 18. IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei nach Graz 5.-8. Oktober 2020

Die Tagungs-Anmeldung ist freigeschaltet - Link im Artikel

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X