Mittwoch, 29. Januar 2020, 00:04:50

PR: The Wild Geese Irish Whiskey mit neuem Importeur und Vertriebspartner in Deutschland

Der irische Whiskey wird ab sofort in Deutschland von Luvina Food & Beverage GmbH vertreten

Glenallachie for whic

Die Firma Luvina Food & Beverage GmbH ist neuer Vertriebspartner der irischen Whiskeys von The Wild Geese in Deutschland. In einer Presseaussendung stellen der Inhaber von Luvina, Markus Schoebel, und der CEO von „The Wild Geese“, André Levy, die neue Partnerschaft vor:


The Wild Geese collection of Irish & Caribbean Spirits Announces New Distributor for German Market 

The Wild Geese Irish Whiskey welcomes new relationship with distributor Luvina Food & Beverage GmbH – Witten / Ruhr

Der dreimalige Gewinner des Preises „Bester Irischer Whisky“ hat einen Importeur und Vertriebspartner in Deutschland gefunden. Seit kurzem ist die Firma Luvina Food & Beverage GmbH, der exklusive Importeur und Vertriebspartner von „The Wild Geese“ in Deutschland.

Die Firma Luvina Food & Beverage GmbH hat ihren Sitz in Witten an der Ruhr. Inhaber ist Markus Schoebel, der auch Inhaber und Geschäftsführer der Brennerei Sonnenschein GmbH in Witten ist. Die Firma produziert in Witten seit 1875 Spirituosen. Luvina ist eine noch relativ junge Vertriebsfirma, welche sich auf Spirituosen und Weine konzentriert. Aktuell arbeiten 4 Handelsagenturen für das Unternehmen und zwei eigene Mitarbeiter im Kernmarkt. Nach und nach soll das Sortiment durch interessante Exklusivprodukte ergänzt werden. Aus Irland werden bereits die Dingle Produkte vertrieben, bei denen gerade erst der Dingle Gin den World Gin Award gewonnen hat.

Der CEO von „The Wild Geese“, André Levy sagt:

„Wir sind überglücklich einen guten Partner in Deutschland gefunden zu haben. Deutschland ist ein extrem wichtiger Importmarkt für Whisky, den wir jetzt endlich auch bedienen können“.

Neben dem Whisky aus Irland, besteht das Sortiment aus karibischen Rums, Gin, Wodka, Likören sowie einen Wild Geese Honig Likör.

Die neue Partnerschaft kommentierend, sagt Markus Schoebel:

„Es ist ein enormes Potenzial für irischen Whisky in Deutschland“. „Wir sind froh, einen leistungsstarken Partner gefunden zu haben, mit dem wir unseren Kunden ein gutes Portfolio anbieten können. Die Produkte haben uns spontan überzeugt und ein guter Geschäftspartner von uns, vermarktet die Produkte bereits erfolgreich in den USA“

Über Wild Geese

Der Begriff Wild Geese (= Wildgänse) bezog sich zunächst auf jene irischen Adeligen und Soldaten, die während des 17. bis 20. Jahrhunderts in unterschiedlichen europäischen Armeen dienten.

Heute werden mit Wild Geese allgemein die irischen Auswanderer bezeichnet.

Sie ist ein Gruß, besser noch eine Einladung an alle Irischen Auswanderer sich auf Ihre Irischen Wurzeln zu besinnen, denn wo auch immer man in der Welt ist, als Irischer Auswanderer bist du ein Teil der Geschichte deines Landes.

Da die Einflüsse vielfältig sind, wie die Länder, die von den Wild Geese besiedelt wurden, so vielfältig ist auch das Portfolio. Vom Irischen Whiskey bis zum Honiglikör gibt es auch Rum, Vodka und Gin in Ihrer besten Qualität. Nicht umsonst wurde der Whiskey schon zum besten Irischen Whisky gekürt und der Gin zum besten Irischen Gin.

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neu bei Kirsch Whisky – Eine Hommage an das Sea Shepherd Flaggschiff Steve Irwin

Bunnahabhain 2006/2019 in Kooperation mit Signatory Vintage

PR: 10 Jahre HANSE SPIRIT in Hamburg

Einladung zur 10. HANSE SPIRIT 2020 - Der Spirituosenmesse für Endverbraucher im Norden

PR: Fantastic Four – St. Kilian Distillers stellen ihren bislang rauchigsten Single Malt Whisky vor

Der vierte Whisky der Signature Edition ist so rauchig wie nie und reifte in andalusischen Sherryfässern

Serge verkostet: Weitere geheimnisvolle Singles und reine Gemischte

Erneut recht ansehnlichen Wertungen für die Unnennbaren

Video: Ralfy verkostet Ben Nevis 10yo (Review #810)

Der solide Standard erhält das Label 'Basic Malt'

PR: Big Peat beendet Vintage-Trilogie mit neuem Big Peat 27yo

Die letzte Ausgabe der Black Edition ist veröffentlicht - Tasting Notes in der Presseaussendung

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X