Video: Highland Park The Dark 17yo – Verkostung mit Senior Brand Ambassador Martin Markvardsen

Der erste von zwei neuen Whiskys aus der Orkney-Destillerie im Live-Test

Wenn Martin Markvardsen, Senior Brand Ambassador von Highland Park, auf einer Messe auftaucht, dann hat er meistens eine neue und interessante Abfüllung im Gepäck.

So war es auch in diesem Jahr am vergangenen Wochenende auf der Finest Spirits in München. Dort stellte er den neuen Highland Park The Dark 17yo vor, der ersten Abfüllung eines Duos, das den beiden Sonnenwenden auf Orkney gewidmet ist. The Dark, ein dunkler, äußerst cremiger Whisky aus 100% Oloroso Sherryfässern, symbolisiert die Wintersonnenwende und die sehr kurzen Tage auf den Inseln im Norden Schottlands rund um dieses Datum. The Light, der im Frühsommer erscheinen wird, entspricht dann den langen Tagen rund um die Sommersonnenwende. Er wird das gleiche Alter und die gleiche Alkoholstärke (52.9% vol.) haben, um mit The Dark vergleichbar zu sein.

Abgesehen von der Geschichte rund um die Whisky hat uns natürlich auch interessiert, wie dieser schmeckt. Daher haben wir ihn gemeinsam mit Martin Markvardsen verkostet und dazu auf der Messe ein knapp über fünf Minuten langes Video gemacht. Gleich vorweg: Uns hat er gefallen, seiner Dichte wegen und wegen seines erstaunlich langen Abgangs, der wäremend, aber nicht alkohollastig ist. Überhaupt sind seine fast 53% Alkohol recht schön eingebunden, und der Sherry zeigt sich mit sehr wenig Holz. 

Jetzt aber übergeben wir das Wort an Martin Markvardsen – das Video finden Sie obenstehend. Viel Vergnügen!