Sonntag, 24. Januar 2021, 16:58:17

Whiskyfun: Angus verkostet Legenden aus Bowmore

Kein einziger der elf Whiskys ist unter 90 Punkten - und einer mit der vielleicht höchsten Punktezahl bisher...

Ein sehr schönes Tasting findet sich heute auf Whiskyfun: Angus MacRaild verkostet Bowmore – aber nicht bloß irgendwelche Abfüllungen, sondern solche, die man zu Recht als Legenden bezeichnen kann.

Elf traumhafte Abfüllungen sind es, die auf dem Programm stehen – und die meisten stammen aus der Zeit zwischen 1950 und 1960; jene Zeit, in der nach Meinung vieler altgedienter Whiskyfreunde, Bowmore einige der besten Tropfen aller Zeiten brannte.

Ohne viel weitere Worte schreiten wir daher zu der Zeremonienliste der Verkostung von heute:

  • Bowmore 1957/1990 (40%, Moon Import, 120 bottles): 92 Punkte
  • Bowmore 1955/1974 ‘For 12th September 1974’ (unknown ABV, OB, ceramic half flagon): 94 Punkte
  • Bowmore ‘Bicentenary’ (43%, OB, UK, 1979): 93 Punkte
  • Bowmore 1964/1979 ‘Bicentenary’ (43%, OB): 95 Punkte
  • Bowmore 1969/1979 ‘Bicentenary’ (56.2%, OB, Fecchio & Frassa for Federico Minetti, cask #315, sherry, 300 bottles): 96 Punkte
  • Bowmore 1969/1978 (58%, OB, Fecchio & Frassa import, cask #6639, sherry, 300 bottles): 96 Punkte
  • Bowmore 1966/1984 (53%, Samaroli ‘Bouquet’, 720 bottles): 98 Punkte
  • Bowmore ‘Largiemeanoch’ 12 yo 1967/1079 (54.2%, Howgate Wine Co, casks #2655/6/7, sherry): 97 Punkte
  • Bowmore 22 yo 1965 (43%, OB for Prestonfield House, cask #47): 93 Punkte
  • Bowmore 35 yo 1966 (43.7%, Kingsbury, cask #3300, 300 bottles, +/-2001): 95 Punkte
  • Bowmore 30 yo 1972/2992 (49.5%, Signatory Vintage ‘Rare Reserve’, cask #930, 198 bottles): 94 Punkte

98 Punkte. 98 Punkte! Haben wir auf Whiskyfun schon jemals so eine Wertung gesehen?

Bowmore am Abend. Bild © Whiskyexperts 2018

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X