In Nordirland entsteht eine weitere Whiskey-Brennerei. In Donaghadee, etwa 30 km östlich von Belfast, wird Copeland Spirits im ehemaligen Gemeindezentrum und Kino des Ortes eine neue Destillerie errichten. Das Ards and North Down Borough Council erteilte der Firma hierfür die notwendige Planungsgenehmigung.

Donaghadee. Photo credit: GreyHobbit on Visual hunt / CC BY-SA

Geplant sind, neben einer Gin- und Whisky-Destillerie, ein Besucherzentrum und ein Veranstaltungsbereich. In einem Artikel der Irish News sind die geplanten Baukosten mit £ 600.000 angeben. Die Eröffnung dieser Brennerei soll schon im Sommer diesen Jahres sein. Der Umbau des historischen Gebäudes erhält viele der ursprünglichen Merkmale. Und mit einem Pachtvertrag von 125 Jahren ist diese neue Brennerei sehr langfristig geplant. Bisher produziert Copeland Spirits ausschließlich Gin, der jetzige Firmenstandort in Saintfield wird nach der Fertigstellung der neuen Brennerei aufgegeben. Copeland Spirits stellt dann ausschließlich in Donaghadee ihren Gin und Whiskey her.