Dienstag, 22. September 2020, 10:16:12

PR: J.J. Corry Irish Whiskey stellt The Chosen vor (mit Video)

Ein 27 Jahre alter Single Cask, Single Malt Irish Whiskey

Wee Beastie AUT

Aus verschiedensten Gründen sind, auch historisch betrachtet, alte irische Whiskeys viel seltener auf dem Markt als solche aus Schottland – es fehlen hier einfach die Bestände alter Fässer. In diesem Umfeld ist die Veröffentlichung eines irischen Whiskeys über 20 Jahre immer etwas Besonderes, so auch die Neuheit von J.J. Corry Irish Whiskey, „The Chosen“, über die der Bonder in der nachfolgenden Presseaussendung informiert.

Wenn Sie der Kauffinger juckt: Bezugsquellen sind in der Presseinfo angegeben, allerdings sollten Sie gut 7500 Euro dafür auf der hohen Kante haben, 100 Stück davon sind weltweit erhältlich:


J.J. Corry Irish Whiskey stellt The Chosen vor – ein 27 Jahre alter Single Cask, Single Malt Irish Whiskey

Eine Zusammenarbeit der Luxus-Whisky-Destillerie J.J. Corry Irish Whiskey und der Designhäuser J. Hill’s Standard Crystal und John Galvin Design

COORACLARE, Irland, 7. November 2019 /PRNewswire/ — Der erste moderne Whiskybonder aus Irland, J.J. Corry, stellt in Zusammenarbeit mit den zeitgenössischen irischen Designhäusern J. Hill’s Standard und John Galvin Design, „The Chosen“ vor, einen 27 Jahre alten Single Cask, Single Malt Irish Whiskey.

Der 27 Jahre alte Single Cask, Single Malt Irish Whiskey wird in 100 individuell handgravierten Kristall-Karaffen von J. Hill’s Standard und handgeschnitzten Kisten aus Eschenholz von John Galvin Design verkauft. The Chosen wird im Handel für 6.500 £ kosten und ist international über Bordeaux IndexFine & Rare und in Irland bei The Celtic Whiskey Shop erhältlich.

Das Design der Karaffe und der Kiste stellt das Dünengras der Strände der Küstenstraße Wild Atlantic Way dar, Heimat von J.J. Corry Irish Whiskey. Jede Kristallkaraffe wurde in Waterford von J. Hill’s Standard, dem von Anike Tyrell gegründeten Kristall-Designhaus, handgraviert, während die Eschenholz-Kiste ein Werk des Handwerksmeisters John Galvin aus Cork ist. Beide irischen Designhäuser respektieren das traditionelle irische Handwerk und lassen gleichzeitig moderne Interpretationen einfließen – damit teilen sie das Ethos von J.J. Corry Irish Whiskey.

Die Gründerin von J.J. Corry Irish Whiskey, Louise McGuane, kommentierte:

„Mit The Chosen zelebrieren wir die Exzellenz von Irish Whiskey und zeitgenössischem irischem Design.  Irish Whiskey hat bislang nicht gleiche Anerkennung für seine Qualität und Einzigartigkeit erhalten, wie sie andere Kategorien haben. Dabei haben wir einige der feinsten gereiften Whisky-Vorräte der Welt. Ich glaube, unsere Branche verkauft sich nicht gut genug. Dies wollte ich ändern. Unser Ansatz bei der Herstellung von Irish Whiskey vereint Tradition und Moderne und orientiert sich immer am modernen Whisky-Trinker.  All das finden Sie in The Chosen.“

„Wir sind Bewahrer von Fässern und Erschaffer individueller Whisky-Aromen. Wir beziehen und probieren ständig Neues und kennen die Persönlichkeit jedes unserer Fässer. Jedes Fass in unserem selbstgebauten Lagerraum hat eine andere Geschichte und ein anderes Schicksal. Manchmal finden wir ein besonderes Fass, das seine eigene einzigartige Abfüllung verdient – dies war bei The Chosen der Fall. Wir haben das Fass erst freigegeben, nachdem es den absoluten Höhepunkt seiner Reifung erreicht hat“, fügte sie hinzu.

„Die raue Landschaft von Co. Clare, wo J.J. Corry den Whisky reifen lässt und mischt, ist reich an Wiesen und ein international bekanntes Wildtierrefugium. Die individuelle Grasgravur auf den Karaffen und Kisten spiegelt diese enge Verbindung zwischen dieser speziellen Whisky-Destillerie und der Umgebung wider, in der der Whisky seine Perfektion erhält. Es war uns eine große Ehre, Teil dieses Projekts zu sein.“

Verkostungsnotizen

Reichhaltig und sehr elegant mit Noten von Toffee, Rancio, getrockneter Mango und Kastanien. Dieser Geschmack von sehr reifen Früchten wird durch Weihrauch und eine satte ölige Konsistenz abgerundet. Der Abgang ist lange mit einer rauchigen Note. Der Single Malt Irish Whiskey wird mit einer Fassstärke von 52 % abgefüllt.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Serge verkostet: Vier junge Caol Ila

Die Islay-Destillerie weiß auch mit jüngerem Whisky zu gefallen

Eden Mill Distillery sucht acht Millionen Pfund Investment für neue Brennerei in St. Andrews

Der Neubau der Destillerie soll Ende 2021 abgeschlossen sein

Video: Ralfy verkostet Talisker 15yo Special Releases 2019 (Review #844)

Der letztjährige Talisker aus den Special Releases konnte Ralfy in der Verkostung nicht gänzlich überzeugen

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Forbes: Sexismus in der Whiskywelt – Warum Sie die Whisky Bible von Jim Murray nicht lesen sollten

Sexistische Passagen in der Whisky Bible von Jim Murray haben die Diskussion über ihn und sein Buch weiter angeheizt

Noch diese Woche: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X