Samstag, 08. August 2020, 17:28:14

PR: Whisky-Schätze aus dem letzten Jahrhundert genießen

Am 26. und 27. Oktober 2019 findet die 1. Last Century Drams in Hamburg statt

Wer sich gerne rare und alte Whiskys gönnt, sollte vielleicht schauen, ob er oder sie am letzten Wochenende im Oktober Zeit dafür hätte. Denn am 26. und 27. Oktober 2019 findet die 1. Last Century Drams in Hamburg statt. Darüber informierten uns heute die Veranstalter dieses speziellen Events. Alles weitere zu dieser Veranstaltung finden Sie in der folgenden Pressemitteilung.


Whisky-Schätze aus dem letzten Jahrhundert genießen

Am 26. und 27. Oktober 2019 findet im Fünf-Sterne-Hotel Louis C. Jacob zum ersten Mal die Veranstaltung „Last Century Drams“ statt. An den beiden Tagen haben jeweils bis zu 120 Gäste die Möglichkeit aus über 150 raren und alten Spirituosen ihre Favoriten auszuwählen und zu verkosten, sich miteinander über ihre Leidenschaft für den Whisky auszutauschen, zu philosophieren und zu genießen.

Die flüssigen Schätze werden von vier der Whiskywelt bekannten Experten und Liebhabern der fassgereiften Spirituose präsentiert: Manfred Kröger, Björn Lahmann, Chris Rickert und Dirk Rosenboom beschäftigen sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Spirituosen und haben für dieses Event ganz besondere Tropfen aus ihren Beständen ausgewählt. Einer der Whiskys geht bis vor 1940 zurück, der älteste Single Malt wurde 1951 gebrannt und erst 59 Jahre später abgefüllt worden.

Über den Tag hinweg werden die Gäste zusätzlich auch aus dem 2-Sterne-Restaurant des Hotels mit leckeren Kleinigkeiten versorgt. Das Hotel Louis C. Jacob liegt oberhalb der Elbe zwischen Teufelsbrück und Blankenese. Die langgezogene Terrasse vor dem Elbsalon lädt zu einem weiten Blick über die Elbe, das gegenüber liegende Alte Land und auch auf die vorbeiziehenden Schiffe ein.

Das besondere Event „Last Century Drams“ wird vom Hamburger Unternehmen Hanse Malt und dem Louis C. Jacob gemeinsam veranstaltet und findet Samstag und Sonntag jeweils von 12 Uhr bis 20 Uhr statt. Im Anschluss verwöhnt Barchef Maik Herzog mit seinem Team auch gerne noch mit dem einen oder anderen Cocktail.

Eine vorherige Anmeldung zu Last Century Drams wird dringend empfohlen und sollte baldmöglichst erfolgen. Die nötigen Infos dazu und eine Liste der zur Verkostung angebotenen Produkte finden Interessierte auf der Webseite lastcenturydrams.de

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X