Mittwoch, 08. April 2020, 20:03:42

PR: Whisky Tasting „Teuflisch Gutes aus Tasmanien“ in Recklinghausen

Eine der seltenen Gelegenheiten, australischen Whisky mit einem Produzenten zu verkosten

BuyMyWhisky Leaderboard

Man hat nicht oft die Möglichkeit, mit einem Master Distiller aus Tasmanien (die australische Whiskyinsel südlich des Kontinents) gemeinsam Whisky zu verkosten – am 24. September aber bietet sich diese in Recklinghausen, gemeinsam mit Bill McHenry von der McHenry Distillery.

Der Veranstalter und Importeur hat uns nachfolgende Pressemitteilung gesendet, die wir hier gerne mit Ihnen teilen:


Whisky Tasting – „Teuflisch Gutes aus Tasmanien“ in Recklinghausen.

Brennmeister der McHenry Distillery aus Tasmanien/Australien für ein exklusives Tasting in Deutschland zu Gast.

Am 24.09.2018 ist Bill McHenry zu Gast im Umspannwerk Recklinghausen um bei einem exklusiven Tasting die Range der Brennerei aus Tasmanien / Australien vorzustellen.

Bill McHenry, Brennmeister der McHenry Distillery aus Tasmanien/Australien

Neben New Make, einige Monate altem Spirit frisch aus den Fässern und dem Single Malt, wird es auch noch eine Fassstärke zu verköstigen geben.  Bei diesem Dekonstruktion-Tasting kann man den Werdegang des Whiskys am besten erschmecken.

Wo könnte man dies besser tun als im schönen Ambiente des Museums „Strom und Leben“ im Umspannwerk Recklinghausen.

Ob ein altes Kino, oder eine Straßenbahn, auf uns warten schöne Orte, wo wir das Wasser des Lebens genießen werden.

Neben 5 Spirituosen wird es viel Informationen aus erster Hand vom Brennmeister persönlich geben und dies in einer tollen Umgebung. Unterstützt wird das Tasting vom Matthias Esters von Barley Known Malts und Sebastian Büssing von Whisky’n’More.

Das Tasting wird sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch gehalten und Matthias und Sebastian übersetzen gerne, falls ein Teilnehmer des Englischen nicht mächtig sein sollte.

Kosten:

35€ p.P. inkl. Museumseintritt, Tasting von 5 Spirituosen, Wasser, Baguette

Ort:

Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben
Uferstr. 2-4
45663 Recklinghausen

Start: 24.09.2018 um 18.30 Uhr
Ende: ca. 21.30 Uhr

Anmeldung unter:

info@barleyknownmalts.de oder über das Kontaktformular auf www.tasmanian-spirits.de

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

PR: Killowen Distillery – Irlands kleinste Destillerie präsentiert Whiskey und Poitin

Die Brennerei ist im Herzen der Mourne Mountains im Süden des County Downs in Nordirland beheimatet

PR: Neu von Kirsch Import – Edradour 2008/2020 Natural Cask Strength

Vollmundige Sherry-Reifung im eleganten Ibisco Dekanter

PR: Loch Lomond Group mit 2x Platin bei der San Francisco World Spirits Competition

Zusätzlich konnten die Whiskys der Loch Lomond Group noch zehn weitere Preise erringen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X