Bei den Special Releases von Diageo gibt es immer wieder einmal einen Clynelish – in diesem Jahr zwar nicht, aber im Vorjahr zum Beispiel. Serge Valentin hat seine Serie von Verkostungen der Special Release unterbrochen und diesen Highlander heute verkostet, und zwar die Standardabfüllung – zusammen mit einigen unabhängigen Abfüllungen aus der selben Destillerie. Ein halbes Dutzend sind es insgesamt, und alle stammen aus dem aktuellen oder dem Vorjahr. Hier seine Wertungen:

  • Clynelish 14 yo (46%, OB, +/-2016): 87 Punkte
  • Clynelish 1995/2016 ‘Pomme Piquante’ (46%, Wemyss Malts, hogshead, 340 bottles): 90 Punkte
  • Clynelish 18 yo 1997/2016 (51.6%, TWCC, sherry, 141 bottles): 90 Punkte
  • Clynelish 2001/2016 (54%, Gordon & MacPhail, Cask Strength, refill sherry, casks #307849 – 307850): 84 Punkte
  • Clynelish 22 yo 1993/2016 ‘Elisir d’Amore’ (51.7%, Silver Seal): 89 Punkte
  • Clynelish 41 yo 1973/2015 (45.2%, OB, for Wealth Solutions, cask #16802, 144 bottles): 94 Punkte
Clynelish. Bild: Potstill Wien
Clynelish. Bild: Potstill Wien