Donnerstag, 03. Dezember 2020, 17:13:00

Serge verkostet: Inchgower

Beam 2020 Bowmore

Inchgower ist nicht gerade die Destillerie, die einem zuerst einfällt, wenn man an schottischen Whisky denkt. Ihr Blend, Bells, ist da schon eher bekannt. Wie steht es aber um die Single Malts, die in dieser Destillerie abgefüllt werden? Serge hat jetzt einige davon verkostet, und sieht man sich die Wertungen an, könnte schon ein gewisses Vermissungsgefühl auftreten – die sind nämlich oftmals beachtlich:

  • Inchgower 12 yo (40%, OB, 75cl, +/-1985): 89 Punkte
  • Inchgower 14 yo (43%, Flora and Fauna, +/-2012?): 86 Punkte
  • Inchgower 28 yo 1982/2010 (50.4%, Bladnoch Forum, hogshead, cask #6965, 242 bottles): 78 Punkte
  • Inchgower 1982/2011 (52.9%, Berry Bros & Rudd for La Maison du Whisky, cask #6984): 90 Punkte
  • Inchgower 29 yo 1982/2011 (54.5%, Berry Bros & Rudd, cask #6967): 91 Punkte
  • Inchgower 33 yo 1980/2013 (52.6%, Malts of Scotland for W-D info, sherry hogshead, cask #MoS 13069, 189 bottles): 87 Punkte
  • Inchgower 35 yo 1966/2001 (67.5%, Scotch Malt Whisky Society, #18.15, ‚curry powder and dark rum‘): 89 Punkte

Destillerie Inchgower.  Bildrechte bei Lars Pechmann.
Destillerie Inchgower. Bildrechte bei Lars Pechmann.

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Germany’s Best Whisky Awards 2020

Awards gehen in den Taunus, nach Kerken sowie nach Nürnberg

PR: Whisky Guide Deutschland 2021

Das Jahrbuch einer einzigartigen Liebhaberei

Neu bei Kirsch Import: ElsBurn Cosy Winter VI lädt zu gemütlichen Genussmomenten ein

Der Dram zu Wham und Weihnachten: Last Christmas, we gave you a dram…

PR: InchDairnie Distillery veröffentlicht CO2-Bilanz

Als erste Single Malt-Brennerei in Schottland

PR: Smokehead – „Dreaming of a Wild (ish) Christmas“

Smokehead träumt von einem wilden Weihnachtsfest mit speziellen Cocktails, Geschenken und Hacks

spektrum.de: Kleine Geschichte des Whisk(e)ys, der anfangs nicht aus Schottland kam

Von irischen Geistlichen, Jakob I., Aeneas Coffey, Pater Theobald Mathew und John Walker

PR: Brown-Forman Deutschland launcht neues Sammlerstück: Woodford Reserve Master’s Collection 2020

Ab Februar 2021 erscheint dieser Bourbon bundesweit im ausgewählten Fachhandel

PR: Hinch Distillery und Spirit of Yorkshire ab sofort bei Schlumberger

Die Vertriebsgesellschaft verzeichnet zwei Neuzugänge im Whisk(ey)-Sortiment

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X