Mittwoch, 18. Mai 2022, 15:16:31

anCnoc Rutter, Flaughter und Tushkar – Offizielle Tasting Notes

Hier sind nun, nachfolgend zu unserem Bericht über die neuen, getorften anCnoc-Abfüllungen, weitere Infos und die offiziellen Tasting Notes. Die neuen Abfüllungen werden noch im April im Handel zu finden sein, Tushkar ist nur in Schweden erhältlich. Die Whiskys wurden gestern Abend zeitgleich mit unserer Nachricht bei einem Event in Glasgow vorgestellt. Hier also die offiziellen Tasting Notes in unserer Übersetzung:

ancnoc_rutter_530

Rutter (11.0ppm): glitzerndes Gold als Farbe, anfänglich rauchig in der Nase, dann kommen Gewürue, Ananas, Birnenbonbons und Vanillle. Ein vollmundiges Torfgefühl, aber mit Untertönen von Honig Vanille, Toffee und leder, mit grünen Äpfeln durchsetzt. Rauchiges, tofiges Finish.

ancnoc_flaughter_530

Flaughter (14.8ppm) Farbe: Bleich golden, warme Rauchigkeit mit Gewürzen, Asche und überraschender Fruchtigkeit in der Nase. Sehr rauchig am Gaumen und ein fruchtiges, langanhaltendes Finish.

ancnoc_tushkar_530
Tushkar (15.0ppm): Poliertes Golf. Süßer Honig, Vanille, gehüllt in Torfrauch mit Anklängen von frischen grünen Äpfeln, Orangenschale und Schnittblumen in der Nase. Am Gaumen warmer, reichhaltiger Holzrauch, der sich hin zu exotischen Gewürzen, Honig, Toffee und einem Hauch frisch gepresster Zitronen entwickelt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X