Samstag, 06. März 2021, 10:28:00

Auch Westland Distillery nun im Besitz von Rémy Cointreau

Der im Dezember angekündigte Verkauf ist nun vollständig abgewickelt

Nach der Vollzugsmeldung des Kaufes der französischen Destillerie Domaine des Hautes Glaces gestern meldet Rémy Cointreau nun auch den Abschluss des Erwerbs der US-amerikanischen Westland-Destillerie (wir berichteten darüber Anfang Dezember). Die in Seattle beheimatete Brennerei, die sich auf amerikanischen Single Malt spezialisiert hat, ist nun Eigentum des französischen Konzerns, schreibt The Spirits Business, wo man auch die Statements der Beteiligten wie Rémy Cointreaus CEO Valérie Chapoulaud-Floquet und Westlands Master Distiller Matt Hofmann nachlesen kann.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X