Dienstag, 06. Dezember 2022, 21:05:52

Der erste mexikanische Whisky kommt auf den Markt

Flag_of_Mexico.svg

Liebhaber des schottischen Whiskys werden diese Pressemitteilung mit einer Mischung aus Amusement und Staunen zur Kenntnis nehmen: Mexikanischer Whisky betritt die Weltbühne des Whiskys. Die Best Spirit Company S.A. de C.V. hat von der Regierung alle nötigen Bescheide erhalten, um mexikanischen Whisky in einer 5000qm Fabrik in Aguascalientes zu produzieren. Bis zu 200.000 Steigen mit Flaschen können dort jährlich produziert werden. Und weil das noch nicht genug ist, auch bis zu 1 Million Dosen (!) Whisky mit 355ml. Diese Dose soll weltweit exportiert werden.

wiac

Dieser mexikanische Whisky wird sich Williamson 18 nennen und in Mexiko umgerechnet 8 Dollar kosten. Jose Luis Perez, General Manager der „The Best Spirit company S.A. de C.V.“ bekräftigt, dass der Whisky qualitativ nicht hinter importierten Whiskys zurükstehen wird. Falls uns das irgendwie möglich sein sollte, dann werden wir dieses Versprechen unter Einsatz unseres Gaumens auf den Wahrheitsgehalt prüfen.

Und wer glaubt, wir denken uns diese Meldung einfach aus: Nachzulesen ist sie unter anderem auf heraldonline.com.

1 Kommentar

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -