Mittwoch, 28. Juli 2021, 22:39:38

Die Feinbrennerei Sasse schafft es ins „Buch der Besten“

sasse

GF_Ruediger_Sasse

Die Feinbrennerei Sasse ist ins „Buch der Besten“ aufgenommen worden.NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat das Buch, das für 100 Unternehmen, Institutionen und Persönlichkeiten des Landes Nordrhein-Westfalens im In- und Ausland wirbt, heute in Düsseldorf vorgestellt. Die Feinbrennerei aus dem Münsterland ist darin als einziges Unternehmen des Kreises Borken vertreten.

Mit dem Anspruch „World Class Distillery“ überzeugte Sasse die hochrangig besetzte Jury unter Vorsitz Duins, die unter anderem bewertete, wie innovativ und einzigartig die Bestleistungen sind. Um die Aufnahme ins Buch hatten sich etwa 500 Unternehmen über ein Online-Portal beworben. Das „Buch der Besten“ erscheint nun in erster Auflage mit 8.500 Exemplaren im Essener Klartext-Verlag.

 

 

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X