Dienstag, 13. April 2021, 09:59:00

Die Glencadam Distillery bekommt ein Besucherzentrum

Die Glencadam Distillery in Brechin erhält ein Besucherzentrum. Es wird einen Bereich zur Verkostung von Whisky beinhalten sowie einen Shop und ein Restaurant. Eine weitere Neuerung wird die Möglichkeit von Destillerie-Touren sein. dies war bisher nur mit einer vorherigen Vereinbarung möglich – und momentan aus bekannten Gründen gar nicht. Die Glencadam Distillery erwartet, dass sie ihr neues Besucherzentrum in den nächsten Jahren in Betrieb nehmen können. Die derzeitige Investition in diesen Standort beträgt „einen erheblichen siebenstelligen Betrag“, ohne die Brennerei diesen konkretisiert.

Glencadam. Bild © Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen

Die 1825 gegründete Brennerei in den Highlands wurde Anfang des 21. Jahrhunderts vom damaligen Besitzer Allied Domecq eingemottet. Sie wechselte dann im Mai 2003 den Besitzer und ging an die Angus Dundee Distillers. Diese fuhren die Brennerei wieder hoch und frischten in den folgenden Jahren das Portfolio der Marke auf. Glencadam produziert jährlich rund 1,4 Millionen Liter Spiritus.. Der Glencadam Single Malt wird mit 45 % Vol. ohne Kühlfiltrierung und ungefärbt abgefüllt.

Glencadam. Bild © Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X