Donnerstag, 06. Oktober 2022, 22:38:12

Discovery Road: Dominic Roskrows ‘New World’ Whiskys erscheinen im Dezember

Discovery-RoadSeine Begeisterung für die ‘New World’ Whiskys ist bekannt, und über sein Projekt, als unabhängiger Abfüller ausschließlich sogenannte World Whiskys zu veröffentlichen, hatten wir berichtet.

Über die ersten Abfüllungen Discovery Road Reihe sind jetzt auf der Website www.worldwhisky.co.uk nähere Details veröffentlicht worden, ab dem 5. Dezember werden folgende vier Abfüllungen erhältlich sein:

DISCOVERY ROAD FOUR LIONS 46%
Genannt Four Lions, weil Dominic, St. Georg#s Destiller David Fitt und die beiden Whisky Tasting Club-Mitglieder Tony und Pat Bagnall Barrow vier 50- Liter-Fässern aus dem Lager der St. Georges Distillery in Norfolk ausgewählten. Dies ist ein Single Malt mit einem unverwechselbaren würzigen und erdigen Geschmack, einigen tropischen Früchten und Zitrusfrüchten, und einem Hauch von Menthol.
UVP: 54,99 £

DISCOVERY ROAD FOUR LIONS 58%
Sehr limitierte Auflage mit nur 45 Flaschen erhältlich, jede signiert und nummeriert.
UVP: 66,99 £

DISCOVERY ROAD SMILE 46%
Dieser niederländischer sieben Jahre alt Rye soll ein absoluter Knaller sein. Würzige Roggennoten mischen sich mit köstlichem Toffee und Milchschokolade, Pfirsich, Aprikose und einem roten Lakritz-Kern.
UVP: 59,99 £

DISCOVERY ROAD COURAGE 46%
Ein 14 Jahre alter niederländischer Single Malt, 10 Jahre gereift in first-fill Bourbon barrels und weitere vier Jahre in oloroso Sherry casks. „Ein großes Tierchen von einem Sherry-Whisky, mit dunkler Schokolade, Kaffeelikör, Datteln, dunkler Kirsche und Weihnachtsgewürzen.
UVP: 69,99 £

Auf The Spirits Business gibt Dominic Roskrow einen näheren Einblick in seine Überlegung: „Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wie Sie Whisky machen können“, erklärte er. „Sie können versuchen es wie in Schottland zu machen, und Sie werden mit ziemlicher Sicherheit scheitern, oder Sie können es wagen anders zu sein, Sie machen einen Whisky, der Ihr Erbe und Ihre Kultur widerspiegelt und Sie übernehmen die lokalen Gewohnheiten, Getreide – und Produktionsmethoden und produzieren so einen einzigartigen Whisky.“

„So sehe ich die besten ‘New World’ Whisky – es ist eine andere Kategorie als Scotch oder Bourbon und sie damit zu vergleichen ist genauso passend wie Australian Football mit Fußball oder American Football zu vergleichen. Es ist nicht besser, nicht schlechter, nur anders.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X